Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Infoline

058 944 12 12

Montag 9.00 – 12.00 Uhr
und 13.30 – 17.00 Uhr
Dienstag – Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular

News

Sage 200 Extra Personal: HR-Lösung für digitalen Wandel

Sage an der Personal Swiss, Stand B.11, Halle 5

06 April 2016

Root D4, 6. April 2016 – Sage präsentiert an der diesjährigen Personal Swiss ihre HR-Lösung Sage 200 Extra Personal, welche das HR-Management in mittelgrossen Unternehmen dank zukunftssicherer Technologie sicher durch den digitalen Wandel begleitet. Neben der neuen Version des Absenzenmanagements, welche das mobile Verwalten der Absenzen via Web-Anwendung ermöglicht, zeigt Sage ihre E-Recruiting-Lösung, mit der sich der ganze Rekrutierungsprozess online führen lässt. Sage wird vom 12. bis 13. April 2016 am Stand B.11 in der Halle 5 präsent sein.

„Der sich verändernde Umgang mit mobilen und digitalen Medien beeinflusst direkt die Interaktion zwischen HR, Vorgesetzten sowie Mitarbeitenden.“, weiss Marc Ziegler, Country Manager Sage Switzerland. „Dank unserer HR-Lösung Sage 200 Extra Personal, die auf modernster Technologie basiert, führen wir mittelgrosse Unternehmen sicher durch den digitalen Wandel und geben ihnen Werkzeuge an die Hand, mit denen sie arbeitsintensive HR-Prozesse digitalisieren, Medienbrüche verringern und mehr Effizienz schaffen.“, so Ziegler weiter. Dazu zählen insbesondere das E-Recruiting und das mobile Absenzenmanagement.

E-Recruiting für papierlosen Rekrutierungsprozess
Mit dem E-Recruiting lässt sich der gesamte Rekrutierungsprozess online steuern. Der Bewerbungsverlauf kann abgestimmt auf die an der Vakanz beteiligten Personen lückenlos dokumentiert werden. Dank einer Statusübersicht ist jederzeit ersichtlich, wie weit der Bewerbungsprozess fortgeschritten ist und wer die Bewerbung aktuell bearbeitet. Weiter lassen sich Mail- oder Briefvorlagen hinterlegen, die sowohl eine automatisierte Korrespondenz (z. B. für Eingangsbestätigungen oder Massenkorrespondenz bei Absagen) als auch eine individuelle Kommunikation mit dem Bewerber zulassen.

Vollständig mobiler Absenzenprozess
Das Absenzenmanagement von Sage ermöglicht allen Mitarbeitenden via Web-Login, ihre Absenzen online und mobil zu erfassen. Neu liefern umfangreiche Auswertungen mehr Übersicht für Vorgesetzte und HR. Beispielsweise lassen sich verschiedene Absenzenarten wie Unfall, Krankheit, Militär, Mutterschaft oder Ferien einfach filtern. Arztzeugnisse können bei entsprechenden Absenzen hinterlegt und nach Status ausgewertet werden. Langwierige Papierdokumentationen und Abgleichprozesse entfallen vollständig, was Zeit spart und die Datenqualität erhöht. Ein Workflow inklusive E-Mail Benachrichtigungen erleichtert den Vorgesetzten den Freigabeprozess der Anträge und übermittelt die relevanten Informationen automatisch an die HR-Abteilung. Die Web-Anwendung bietet eine Echtzeit-Übersicht der bewilligten, pendenten, respektive abgelehnten Frei- und Ferientage. Sie berechnet unter Berücksichtigung kantonaler Feiertage automatisch die Abwesenheitstage. Zudem kann vom Lohnmodul der Sage Personallösung direkt auf das Absenzenmanagement zugegriffen werden, wodurch sich Krankheits- und Unfalltage automatisch verrechnen lassen.

Sage wird vom 12. bis 13. April 2016 an der Personal Swiss am Stand B.11, Halle 5 präsent sein. Zum Thema „Die Chancen der digitalen Transformation im HR nutzen“ führt Sage am Dienstag, 12. April 2016 im Forum 3 zwischen 11.30 und 12.15 Uhr ein Fachreferat durch.


Über Sage
Sage ist Marktführer für integrierte Buchhaltungs-, Lohnabrechnungs- und Bezahlsysteme und unterstützt die Ambitionen von Unternehmern weltweit. Vor 30 Jahren begann Sage in Grossbritannien selbst als ein kleines Unternehmen. Heute unterstützen 13 000 Mitarbeiter in 23 Ländern Millionen Unternehmen dabei, die Weltwirtschaft anzutreiben. Sage erfindet die Unternehmensführung neu und vereinfacht sie mit smarter Technologie. Dafür arbeitet Sage eng zusammen mit einer wachsenden Gemeinschaft von Gründern, Unternehmern, Treuhändern, Partnern und Entwicklern. Als FTSE 100 Company ist sich Sage seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Das Unternehmen hilft an seinen Standorten ortsansässigen Verbänden und Hilfebedürftigen durch die hauseigene Stiftung, die Sage Foundation.
Sage © Sage Schweiz AG 2016 .