Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Infoline

058 944 12 12

Montag 9.00 – 12.00 Uhr
und 13.30 – 17.00 Uhr
Dienstag – Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular

News

Finanzergebnis für das Geschäftsjahr 2017

22 November 2017

Die britische Sage Group plc hat heute die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2016/17 präsentiert, das am 30. September 2017 endete. 


Highlights aus Central Europa: Deutschland, Österreich, Schweiz & Polen
Die von Executive Vice President Rainer Downar verantwortete Region Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen) hat massgebend zum positiven Gesamtergebnis der Sage Gruppe beigetragen.

Deutschland inkl. Österreich
  • In Deutschland inkl. Österreich steigerte sich der organische Umsatz im Geschäftsjahr 2017 um 14 % auf 140,1 Mio. Euro.
  • Den grössten Anteil am Umsatz generierte das Kernprodukt Sage 100/ Sage 100c, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen von 10 bis 200 Usern, mit der sich Geschäftsprozesse vom Angebot bis zum Zahlungseingang in allen Bereichen individuell gestalten lassen. Das erzielte Wachstum war mit 39,1 % äusserst zufriedenstellend.
  • Der Umsatz mit Subskriptionslösungen – der monatlichen Miete von Software und Services – stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr in Deutschland (inkl. Österreich) um 31 %.

Schweiz
  • Sage konnte in der Schweiz im abgelaufenen Geschäftsjahr über 1330 Neukunden gewinnen.
  • Der Umsatz mit Subskriptionslösungen – der monatlichen Miete von Software und Services, – stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr in der Schweiz um 97,3 %.

Marc Ziegler, Country Manager Sage Switzerland zum Schweizer Ergebnis: „Die Schweiz hat im Geschäftsjahr 2017 ein sehr gutes Resultat erzielt. Wir wachsen schneller als der Markt mit Fokus auf unsere Kernprodukte.“

Rainer Downar, Executive Vice President der Sage Group für Zentraleuropa 
„Im Geschäftsjahr 2017 haben wir in Deutschland ein weiteres Rekordergebnis erzielt und konnten das Wachstum abermals steigern. Dieses Ergebnis belegt, dass wir bei Sage unser Prinzip „Customers first“ leben. Wir haben unser Portfolio modernisiert, neue Lösungen insbesondere in der Cloud bereitgestellt und die Digitalisierung unserer Kunden tatkräftig unterstützt. Dabei beziehen wir unsere Partner sowie deren Branchenexpertise bewusst mit ein. Auf diese Weise liefern wir genau die Lösungen, mit denen kleine und mittlere Unternehmen profitabler wirtschaften und sich verstärkt auf ihr Geschäft, Innovationen und Wachstum konzentrieren können.“

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie online unter:
http://www.sage.com/company/investors/press-releases/2017/11/22/full-year-2017-results-22-november-2017
 

Über Sage
Sage ist Marktführer für integrierte Buchhaltungs-, Lohnabrechnungs- und Bezahlsysteme und unterstützt die Ambitionen von Unternehmern weltweit. Diese Entrepreneure bewerten heute starke Beziehungen, Partnerschaften und Communities als wichtige Faktoren ihres Erfolgs. Deshalb unterstützt Sage sie mit flexiblen Cloud-Lösungen, Support und Beratung dabei, ihre Finanz- und Personalressourcen effizient zu managen. Täglich arbeiten mehr als 13 000 Sage Mitarbeiter in 23 Ländern mit einer wachsenden Gemeinschaft von über 3 Millionen Unternehmern, Steuerberatern, Partnern und Entwicklern zusammen, um Start-ups sowie kleinen und mittelgrossen Firmen zum Erfolg zu verhelfen. Als FTSE 100 Company ist sich Sage seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Das Unternehmen hilft an seinen Standorten ortsansässigen Verbänden und Hilfebedürftigen durch die hauseigene Stiftung, die Sage Foundation.

Sage © Sage Schweiz AG 2016 .