Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Infoline

058 944 12 12

Montag 9.00 – 12.00 Uhr
und 13.30 – 17.00 Uhr
Dienstag – Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular

Datenschutzerklärung

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, die die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Aufbewahrung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten beschreibt, sorgfältig durch. Die vorliegenden Hinweise gelten für alle Websites, Anwendungen/Applikationen und Dienstleistungen, auf welche in dieser Datenschutzerklärung Bezug genommen wird. Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten wie in Abschnitt 2 unten beschrieben zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass wir diese (a) zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, (b) gemäss unserem legitimen Interesse (z. B. für interne administrative Zwecke oder zur Klärung bzw. Prävention von Straftaten) oder (c) gemäss Ihrer Zustimmung, die Sie - wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben - jederzeit widerrufen können, sammeln, speichern und nutzen dürfen.


1. Wer wir sind

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle Produkte, Anwendungen und Dienstleistungen, die von der Sage Group plc (einer Gesellschaft in England mit der Handelsregisternummer 2231246 und eingetragenem Geschäftssitz in North Park, Newcastle Upon Tyne, NE13 9AA) und deren Tochterunternehmen angeboten werden, und schliesst alle Produktanwendungen oder Dienste aus, die separaten Datenschutzrichtlinien unterliegen, die von der vorliegenden Datenschutzerklärung unabhängig sind.


2. Wie wir Informationen einholen

Soweit nach anwendbarem Recht zulässig, sammeln wir Informationen über Sie und jede andere Partei, über die sie uns Daten zur Verfügung stellen, sobald Sie:

  • sich registrieren, um unsere Websites, Anwendungen oder Dienste zu verwenden (einschliesslich der Gratis-Testversionen); dies kann Ihren Namen (inkl. Ihren Firmennamen), Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer beinhalten. Unter Umständen werden wir Sie darum ersuchen, zusätzliche Informationen zu Ihrem Unternehmen und zu Ihren Präferenzen bereitzustellen;
  • über unsere Websites, Anwendungen oder Dienste Bestellungen vornehmen / Aufträge erteilen; dies kann Ihren Namen (inkl. Ihren Firmennamen), Ihre Adresse, Ihre Kontaktinformationen (inkl. E-Mail-Adresse und Telefonnummer) sowie Ihre Zahlungsdetails beinhalten;
  • Online-Formulare ausfüllen (unter anderem, um einen Rückrufwunsch bekanntzugeben), an Umfragen teilnehmen, auf unseren Message-Boards posten, in irgendwelchen Blogs posten, an Wettbewerben oder Preisverleihungen teilnehmen, Informationen herunterladen (z. B. Whitepaper oder andere Publikationen) oder in anderen interaktiven Bereichen unserer Websites bzw. innerhalb unserer Anwendungen oder Dienste aktiv sind;
  • mit uns über soziale Medien interagieren;
  • an uns Ihre Kontaktdaten während der Anmeldung zur Nutzung oder für den Zugriff auf alle Websites, Anwendungen oder Dienste, die wir zur Verfügung stellen, weitergeben oder wenn Sie diese Angaben aktualisieren; und
  • uns offline kontaktieren, z. B. per Telefon, Fax, SMS, E-Mail oder postalisch.
Wir erheben Ihre Informationen auch dann, wenn Sie Informationen nur teilweise eingegeben oder Daten von unserer Website bzw. anderen Online-Formularen löschen, und wir dürfen diese Informationen für Marketing-Zwecke verwenden oder dazu, um Sie zu kontaktieren, wenn wir Sie daran erinnern möchten, ausstehende Informationen zu vervollständigen.Wir sammeln Informationen auch über Ihre Geräte (einschliesslich von Mobilgeräten) und Anwendungen, die Sie oder Ihre Benutzer verwenden, um unsere Websites, Anwendungen oder Dienste zu nutzen oder auf diese zuzugreifen (beispielsweise können wir die Geräte-ID-Nummer und den Gerätetyp, Informationen zum Standort und Verbindungsinformationen, wie Statistiken zu Ihren Seitenaufrufen, zum Verkehr zu und von den Websites, URL-Weiterleitungen, Werbedaten, Ihre IP-Adresse, Ihren Browserverlauf und Ihre Web-Log-Informationen aufzeichnen); wir werden um Ihre Zustimmung bitten, bevor wir dies tun. Dies erfolgt unter Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien (wie in Abschnitt 6 unten beschrieben).

Wir können die über Sie eingeholten personenbezogenen Daten mit Informationen, die wir von dritten Parteien erhalten haben, die zur Weitergabe berechtigt sind, ergänzen; z.B. Informationen von Kreditauskunfteien, Anbietern von Suchinformationen oder Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. zum Zwecke der Verbraucher-Due-Diligence), sofern dies nach dem geltenden Recht zulässig ist.

Sollten Sie uns personenbezogene Daten über andere Personen bereitstellen, so sind Sie dafür verantwortlich, dass Sie dabei alle Pflichten und Vorschriften gemäss den geltenden Datenschutzgesetzen einhalten und die erforderlichen Einwilligungen einholen. Soweit durch die geltenden Datenschutzgesetze vorgeschrieben, müssen Sie sicherstellen, dass zuvor eine ausdrückliche Einwilligung dieser Personen eingeholt und diesen Personen erklärt wurde, wie wir deren personenbezogene Daten sammeln, verwenden und aufbewahren, bzw. müssen Sie diese Personen auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.

3. Wie wir Ihre Informationen nutzen

Wir verwenden in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht Ihre Informationen dazu, um:

  • Informationen und Dienstleistungen bzw. Anwendungen oder Dienste bereitzustellen, die Sie angefragt bzw. bestellt haben;
  • Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und diese Informationen mit dritten Parteien zu vergleichen/zu verifizieren;
  • Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen und Informationen, die Sie von uns erbeten haben, bereitzustellen, aufrechtzuerhalten, zu schützen und zu verbessern;
  • Ihre Nutzung von Anwendungen, Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns erhalten möchten, zu verwalten und zu managen;
  • unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu managen (z. B. für Kundenservice und Support-Aktivitäten);
  • unsere Inhalte, Websites, Anwendungen und Dienstleistungen zu überwachen, zu messen, zu verbessern und zu schützen und um Ihnen eine verbesserte, persönliche Nutzererfahrung bereitzustellen;
  • unsere Website, Anwendungen, Systeme und Dienstleistungen intern zu testen und deren Sicherheit und Leistung zu verbessern. Für solche Testzwecke werden wir alle Informationen anonymisieren;
  • Sie mit allen Informationen zu versorgen, die wir Ihnen übersenden müssen, um unseren behördlichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen;
  • kriminelle, ungesetzliche oder unerlaubte Aktivitäten zu erkennen, zu verhindern, zu untersuchen oder zu bekämpfen, oder anderweitig unsere gesetzlichen Rechte zu schützen (einschliesslich in Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden zu diesen Zwecken);
  • Sie kontaktieren zu können, um festzustellen, ob Sie an unseren Kundenumfragen teilnehmen möchten (z. B. Feedback zu Ihrer Nutzung unserer Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen);
  • statistische Analysen und Benchmarkstudien zu überwachen und durchzuführen, wobei in diesen Fällen auf aggregierte Daten zurückgegriffen wird, anhand derer keine Schlussfolgerungen auf Ihre Person bzw. auf andere Personen gezogen werden können;
  • Ihnen, basierend auf Ihrer Nutzung unserer Anwendungen und Dienste, gezielte Werbung, Marketing (einschliesslich in Form von Nachrichten innerhalb Ihres Produkts/Ihrer Anwendung) oder Informationen zur Verfügung zu stellen, die möglicherweise nützlich für Sie sein könnten;
  • gemeinsame Inhalte und Dienste in Bezug auf dritte Parteien zu liefern, mit denen Sie eine separate Beziehung pflegen (z. B. Anbieter von sozialen Medien); und
  • Ihnen standortbezogene Dienste anzubieten (z. B. Werbung und andere personalisierte Inhalte), sofern wir Geolokationsdaten einholen.
Soweit dies gesetzlich zulässig ist, bewahren wir Informationen zu Ihrer Person nach der Schliessung Ihres Sage-Kontos auf, falls Ihr Antrag auf ein Sage-Konto abgelehnt wurde oder wenn Sie nicht mit einem solchen Antrag fortfahren möchten. Solche Informationen werden aufbewahrt und solange genutzt, wie dies für rechtliche und regulatorische Zwecke sowie zur Betrugsprävention und für legitime geschäftliche Zwecke gestattet ist. Unsere Website, Anwendungen (einschliesslich mobiler Anwendungen) und Dienstleistungen können Technologien enthalten, die uns Folgendes ermöglichen: 

  • Vergleichen der für Ihre Website-, Anwendungs- und Dienstleistungsnutzung relevanten spezifischen Geräte- oder Systeminformationen mit unseren Aufzeichnungen, um sicherzustellen, dass die Websites, Anwendungen oder Dienste im Einklang mit unserer Endbenutzer-Vereinbarung verwendet werden und wir Probleme beheben können;
  • Einholen von Informationen, die sich auf technische Fehler oder andere Probleme mit unserer Website, unseren Anwendungen und Diensten beziehen;
  • Sammeln von Informationen darüber, wie Sie und andere Benutzer die Funktionen unserer Website-Features, Anwendungen und Dienste nutzen; und
  • Sammeln von statistischen Informationen zum Betriebssystem und zur Umgebung, von dem/der aus Sie auf unsere Anwendungen oder Dienste zugreifen.

Sie können Ihre Privatsphäre-Einstellungen in Ihrem Browser oder innerhalb unserer Anwendungen und Dienste verwalten (falls zutreffend).

Zusätzlich zu den in diesem Abschnitt 3 beschriebenen Zwecken können wir, basierend auf Ihrer Nutzung unserer Anwendungen und Dienste sowie basierend auf anderen Informationen, die wir über Sie eingeholt haben, Informationen auch dazu verwenden, um gezielte Werbung, Marketing (einschliesslich in Form von Nachrichten innerhalb Ihres Produkts/Ihrer Anwendung) oder andere Informationen an Sie zu liefern, die möglicherweise für Sie nützlich sein könnten (je nach den betreffenden Websites, Anwendungen oder Diensten können Sie gegebenenfalls diese Funktionen an Ihre Anforderungen anpassen und konfigurieren). Abschnitte 5 und 6 dieser Datenschutzerklärung beinhalten weitere Einzelheiten dazu, wie wir dies durchführen werden.

Gegebenenfalls werden wir unsere Kommunikation mit Ihnen überwachen und aufzeichnen, einschliesslich von E-Mails und Telefongesprächen. Informationen, die wir sammeln, können anschliessend für Schulungszwecke, zur Qualitätssicherung, zum Aufzeichnen von Details zu unseren Websites, Anwendungen und Diensten, die Sie von uns beziehen oder zu denen Sie uns Fragen stellen, und für die generelle Erfüllung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen verwendet werden.

Mobile Daten
Wir können Informationen über mobile Apps einholen, die Sie oder Ihre Benutzer auf mobilen Geräten dazu installieren, um auf unsere Website, Anwendungen oder Dienste zuzugreifen oder um diese zu nutzen, oder die Sie oder Ihre Benutzer dazu verwenden, um anderen Parteien im Zusammenhang mit diesen mobilen Anwendungen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen (z. B. um Informationen aus unseren Anwendungen oder Diensten mit solchen mobilen Apps zu synchronisieren). Diese mobilen Anwendungen können unsere eigenen mobilen Anwendungen oder die von anderen dritten Parteien sein. Falls eine mobile Anwendung einer dritten Partei gehört, müssen Sie die Datenschutzhinweise dieser Partei lesen, da diese Richtlinien sich auf Ihre Nutzung dieser mobilen Drittanbieter-Anwendung beziehen. Wir sind nicht verantwortlich für mobile Anwendungen von Drittanbietern und deren Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

Über mobile Anwendungen erhalten wir gegebenenfalls Informationen, die sich auf die Art der Nutzung dieser mobilen Anwendungen beziehen sowie über die Nutzung unserer eigenen Anwendungen und Dienstleistungen, auf die über solche mobilen Anwendungen zugegriffen wird. Wir können solche Informationen dazu nutzen, um eine mobile Anwendung oder unsere eigenen Anwendungen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und zu verbessern. Beispielsweise kann die Aktivität innerhalb einer mobilen Anwendung protokolliert werden.

Sie können die Datenschutzeinstellungen in unserer mobilen Anwendung auf Ihrem Gerät konfigurieren, jedoch kann dies unter Umständen die Leistung der betreffenden mobilen Anwendung und die Interaktion mit unseren Anwendungen und Diensten beeinträchtigen.


4. Weitergabe Ihrer Informationen
Wir teilen Ihre Informationen mit:

  • jedem Unternehmen innerhalb der Sage Group, einschliesslich jener Unternehmen, die in der Datenschutzerklärung unten aufgeführt sind, für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke (z. B. globale Informationen und Kundenbeziehungsmanagement, Software- und Service-Kompatibilität und Verbesserungen; und um Ihnen Informationen, Anwendungen, Produkte oder Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, zur Verfügung zu stellen);
  • unseren Service-Providern und Agenten (einschliesslich deren Subunternehmer) oder mit dritten Parteien, welche Informationen in unserem Auftrag verarbeiten (z. B. Internetdienst-Anbieter und Internetplattform-Anbieter, Unternehmen für die Zahlungsabwicklung und Organisationen, die wir dazu beauftragen, um Mitteilungen an Sie zu übermitteln) und die uns gegebenenfalls dabei unterstützen, Ihnen die Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben oder die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sind;
  • Partnern, unter anderem Systemimplementierungspartner, Vertriebspartner, Wiederverkäufer, unabhängige Software-Lieferanten und Entwickler, die uns dabei unterstützen können, Ihnen die Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben oder die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sind;
  • dritten Parteien, die wir beauftragen, den Zahlungsverkehr abzuwickeln, z. B. Clearingstellen, Clearing-Systeme, Finanzinstitute und Transaktions-Begünstigte;
  • dritten Parteien, mit denen Sie eine Beziehung aufrechterhalten, sofern Sie zugestimmt haben, dass wir diesen Informationen senden dürfen (z. B. Anbieter von sozialen Medien oder andere Drittanbieter von Anwendungen);
  • dritten Parteien für Marketingzwecke (z. B. unsere Partner und andere dritte Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, falls wir der Meinung sind, dass deren Produkte oder Dienstleistungen für Ihren Betrieb von Interesse sein könnten, wie etwa Finanzdienstleistungsorganisationen (z. B. Banken, Versicherungsunternehmen, Finanzanbieter), Anbieter von Zahlungslösungen und Software- und Dienstleistungsanbieter, die Geschäftslösungen anbieten);
  • Bonitäts-Ratingagenturen und Organisationen, die sich der Betrugsprävention widmen;
  • Regulierungsbehörden, sodass wir die an die Sage Group gestellten aufsichtsbehördlichen Vorgaben und gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen können;
  • Strafverfolgungsbehörden, sodass gegebenenfalls kriminelle Handlungen erkannt oder verhindert werden oder Straftaten verfolgt werden können;
  • jeglichen dritten Parteien im Zusammenhang mit tatsächlichen oder angedrohten Gerichtsverfahren, sofern uns dies rechtmässig möglich ist (zum Beispiel als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss);
  • jeglichen dritten Parteien für die Erfüllung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen, einschliesslich in Bezug auf gesetzliche oder regulatorische Berichterstattung oder Aufdeckung und Prävention von rechtswidrigen Handlungen;
  • unseren eigenen und externen Sage-Group-Beratern und Wirtschaftsprüfern zur Sicherstellung einer professionellen Beratung, oder um unseren Audit-Verantwortlichkeiten nachzukommen;
  • anderen Organisationen, falls wir Unternehmens- oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen (oder einen Kauf oder Verkauf aushandeln);
  • anderen Organisationen, falls wir unsere Vereinbarung mit Ihnen abtreten; und
  • Regierungsbehörden, in Bezug auf welche eine Berichterstattung nach geltendem Recht vorgeschrieben ist..
Wir können nicht-personenbezogene Informationen über die Nutzung unserer Website, Anwendungen, Produkte oder Dienstleistungen öffentlich oder mit Dritten teilen, wobei solche Informationen keine Daten enthalten, die Sie persönlich identifizieren könnten

5. Marketing

Von Zeit zu Zeit werden wir Ihre Informationen dazu nutzen, um Sie zu kontaktieren, sodass wir Ihnen genauere Informationen über jene unserer Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen können, von denen wir annehmen, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Es ist uns auch gestattet, die Informationen, die wir über Sie eingeholt haben, mit unseren gruppeninternen Unternehmen sowie mit sorgfältig ausgewählten Unternehmen zu teilen, sodass diese (oder wir) Sie dazu kontaktieren können, um Ihnen Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen anzubieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir oder diese Unternehmen können Sie entweder per Telefon, SMS, E-Mail oder postalisch kontaktieren. Sie haben jederzeit das Recht, uns dazu aufzufordern, weitere Kontaktaufnahmen für Marketingzwecke zu unterlassen. Sie können auch jederzeit beantragen, dass wir Ihre Daten nicht mehr an die dritten Parteien weitergeben, die in diesem Absatz genannt werden. Möchten Sie von diesem Recht Gebrauch machen, so wählen Sie Ihre bevorzugte Art der Kontaktaufnahme in dem Bereich unserer Websites, Anwendungen oder Dienste aus, in dem Sie Ihre Informationen bekanntgegeben haben; Sie können dabei jede Art der Kontaktaufnahme nutzen, für die Sie eine Zugriffsberechtigung haben, oder uns einfach eine Nachricht an [email protected] übermitteln. Sie können E-Mail-Marketing auch über die Links in den E-Mails, die wir Ihnen zusenden, abbestellen.

Werbeplattformen von Drittanbietern
Wir können Ihre Informationen mit drittparteiseitigen Plattform-Anbietern teilen (unter anderem Facebook, Google und Twitter), um Ihnen, basierend auf Ihrem Profil/Ihren Interessen, zielgerichtete Werbung/Inhalte über diese Werbeplattformen von Drittanbietern zukommen zu lassen. Ihre Daten werden von drittparteiseitigen Plattform-Anbietern dazu verwendet, um Ihr Konto zu identifizieren und Ihnen Werbung zukommen zu lassen. Sie können über die Privatsphäre-Einstellungen auf der entsprechenden Plattform des Drittanbieters selbst steuern, welche Werbung Sie erhalten möchten; wenden Sie sich für mehr Informationen an das Hilfe-/Support-Zentrum des jeweiligen Drittanbieters.


6. Ihre Informationen und Ihre Rechte
Wenn Sie innerhalb des EWR oder in einer anderen Gerichtsbarkeit mit ähnlichen Datenschutzgesetzen ansässig sind, haben Sie unter bestimmten Umständen folgende Rechte:

  • das Recht, zu erfahren, wie wir Ihre Informationen nutzen und diese einholen;
  • das Recht, uns aufzufordern, Ihre Informationen zu berichtigen oder zu löschen oder das Ausmass der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen einzuschränken;
  • das Recht, sich gegen die Verarbeitung Ihrer Daten auszusprechen, z. B. gegen eine Verarbeitung für direkte Marketingzwecke;
  • das Recht, Informationen, die von Ihnen automatisch an uns übermittelt wurden, in einem strukturierten, üblichen und maschinenlesbaren Format anzufordern oder direkt an ein anderes Unternehmen geschickt zu bekommen, sofern dies technisch möglich ist („Datenportabilität“);
  • das Recht - sofern die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung erfordert -, diese Einwilligung, vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Einschränkungen, zurückzuziehen;
  • das Recht, sich gegen alle Entscheidungen basierend auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusprechen, einschliesslich einer Profilerstellung;
  • das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen (z. B. beim ICO (Information Commissioner’s Office) im Vereinigten Königreich.
Wenn wir über Informationen zu Ihrer Person verfügen, die falsch sind oder Änderungen erfordern, teilen Sie uns dies bitte mit, sodass wir unsere Unterlagen korrekt und auf dem neuesten Stand halten können.

Falls Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer persönlichen Informationen gemäss unserer Datenschutzerklärung zurückziehen, könnte es sein, dass Sie anschliessend nicht mehr auf alle Teile unserer Website, Anwendungen und Dienstleistungen zugreifen können.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für die gesamte Dauer unserer Geschäftsbeziehung und anschliessend - gemäss den Sage-Group-Richtlinien zur Datenaufbewahrung und Vernichtung oder in Übereinstimmung mit etwaigen anderweitig geltenden Gesetzen und Vorschriften -, solange auf, wie dies für unsere legitimen geschäftlichen Zwecke notwendig und relevant ist. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden wir diese auf sichere Weise (ohne weitere Mitteilung an Sie) vernichten.


7. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Jedoch werden dadurch Ihre Rechte im Rahmen dieser Datenschutzerklärung nicht eingeschränkt. Die aktualisierte Datenschutzerklärung wird stets auf unserer Website veröffentlicht, also versuchen Sie bitte, diese zu lesen, wenn Sie sich auf der Website befinden (mit „zuletzt aktualisiert“ geben wir an, wann wir zuletzt unsere Datenschutzerklärung geändert haben).


8. Sicherung und Speicherung von Informationen

Ihre Informationen sind sicher, da wir angemessene technische und organisatorische Massnahmen ergreifen, um einen nicht autorisierten Zugriff oder eine gesetzeswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren versehentlichen Verlust, deren Beschädigung oder deren versehentliche Vernichtung zu verhindern. Wir werden unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, aber wir können nicht garantieren, dass die Sicherheit Ihrer Daten, die zu unserer Website, unseren Anwendungen oder Diensten oder zu anderen Websites, Anwendungen und Diensten über eine Internet-Verbindung oder eine andere ähnliche Verbindung übertragen werden, hundertprozentig gewährleistet ist. Wenn wir Ihnen zum Zugriff auf bestimmte Bereiche unserer Websites, Anwendungen oder Dienste ein Passwort gegeben haben
Sage Datenschutzerklärung und Cookies Page 7 of 10
(oder Sie ein Passwort gewählt haben), bewahren Sie dieses Passwort gut auf – wir werden dieses Passwort an niemanden weitergeben.

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Konto durch Unbefugte missbraucht wurde, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].


9. Übertragungen ausserhalb des Europäischen Wirtschaftraums

Personenbezogene Daten in der Europäischen Union werden durch Datenschutzgesetze geschützt; jedoch ist derselbe Schutz nicht in allen Ländern gewährleistet.
Unsere Website und manche unserer Anwendungen oder Dienste bzw. Teile dieser können in den Vereinigten Staaten oder anderswo ausserhalb des EWR gehostet werden (dies umfasst alle EU-Staaten plus Norwegen, Island und Liechtenstein) („EWR“). Dies bedeutet, dass wir jegliche von Ihnen über die Website, die Anwendung oder die Dienstleistung übertragenen Informationen in ein Land ausserhalb des EWR oder in die Vereinigten Staaten übertragen dürfen. Wenn Sie eine E-Mail an uns senden, wird diese zudem auf unseren E-Mail-Servern gespeichert, die in den Vereinigten Staaten gehostet werden.

Wir können Dienstleister ausserhalb des EWR nutzen, um dabei zu helfen, unsere Websites, Anwendungen und Dienstleistungen für Sie bereitzustellen (z. B. Plattform- und Zahlungs-Anbieter, die uns helfen, unsere Anwendungen und Dienste oder Werbungen zu liefern oder Ihre Zahlungen auszuführen). Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten an Dienstleister ausserhalb des EWR zum Zwecke der Bereitstellung unserer Anwendungen, Werbeeinschaltungen und Dienstleistungen übertragen dürfen.

Wir ergreifen angemessene Massnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen, die über unsere Dienstleistungs- und Hosting-Anbieter in Länder ausserhalb des EWR übertragen werden, durch den Einsatz von Kontroll- und Sicherheitsmassnahmen gemäss den angemessenen Datenschutzgesetzen und Vorschriften geschützt bleiben. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Zwecke mit anderen Unternehmen der Gruppe oder mit unseren Tochterunternehmen teilen, die sich ausserhalb des EWR befinden. Alle Unternehmen der Sage Group unterliegen den Sage-Group-Datenschutzrichtlinien, die so konzipiert sind, dass Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen der EU geschützt bleiben. In jedem Fall werden solche Übertragungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Richtlinie (EU) 2016/679 (die Datenschutzgrundverordnung (GSDVO) durchgeführt und basieren unter Umständen auf den Standardklauseln der Europäischen Kommission für Übertragungen von personenbezogenen Daten in Gebiete ausserhalb des EWR.

Mit der Verwendung unserer Website, Produkte oder Dienstleistungen oder durch die Interaktion mit uns, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten in Gebiete ausserhalb des EWR unter den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Umständen zu. Falls Sie der Übertragung Ihrer Daten in Gebiete ausserhalb des EWR nicht zustimmen, so nutzen Sie unsere Website, Anwendungen und Dienstleistungen bitte nicht.

10. Andere Websites und soziale Medien

Wenn Sie einem Link von unserer Website, unserer Anwendung oder unseres Dienstes zu einer anderen Seite oder zu einem anderen Service folgen, so gilt die vorliegende Datenschutzerklärung nicht mehr. Wir sind nicht verantwortlich für die Handhabung von Informationen durch Drittanbieter-Websites oder Dienstleistungen Dritter und wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzhinweise, die auf diese Websites oder Dienste Bezug nehmen, zu lesen.

Unsere Websites, Anwendungen oder Dienste können es Ihnen gegebenenfalls ermöglichen, Informationen mit Anbietern von sozialen Medien zu teilen oder soziale Medien dazu zu verwenden, um Ihr Konto zu erstellen oder Ihre sozialen Medien zu verknüpfen. Diese Anbieter von sozialen Medien können uns automatisch Zugriff auf bestimmte Ihrer persönlichen Informationen liefern (z. B. in Bezug auf Inhalte, die Sie sich angesehen haben). Sie sollten Ihre Privatsphäre-Einstellungen innerhalb Ihrer (Ihres) eigenen Konten (Kontos) so verwalten, dass Sie kontrollieren, auf welche personenbezogenen Daten wir auf diesen (diesem) Konten (Konto) zugreifen können.


11. Cookies, Analyse und Verkehrsdaten

Cookies sind kleine Textdateien, die von unseren Websites, Anwendungen oder Diensten übertragen und auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um Sie mit personalisiertem Service beliefern zu können und um unsere Websites, Anwendungen und Dienste für Sie zu verbessern.

Unsere Cookies können entweder als Session-Cookies (temporäre Cookies, die Sie als Nutzer identifizieren und Ihren Verlauf innerhalb unserer Websites, Anwendungen oder Dienste nachverfolgen, solange Ihr Browser geöffnet ist oder bis Sie Ihre Sitzung schliessen) oder als permanente Cookies (Cookies, die es unseren Websites, Anwendungen oder Diensten erlauben, sich daran zu „erinnern“, wer Sie sind und was Ihre Präferenzen innerhalb unserer Websites, Anwendungen oder Dienste sind, und die auf Ihrem Computer oder Ihrem Gerät verbleiben, auch nachdem Sie Ihren Browser schliessen oder Ihre Sitzung innerhalb einer Anwendung oder eines Dienstes verlassen) ausgeführt sein.

Wir können die folgenden Arten von Cookies nutzen:

Strictly Necessary Cookies (unbedingt erforderliche Cookies)
Dies sind Cookies, die für das ordnungsgemässe Funktionieren unserer Websites, Anwendungen oder Dienste benötigt werden, z. B. gewähren Ihnen diese Cookies Zugriff auf sichere Bereiche unserer Website oder erinnern sich daran, was Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben.

Performance Cookies (Cookies zum Nutzerverhalten) und Analyse-Technologien
Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher und Nutzer unsere Websites, Anwendungen und Dienste verwenden, zum Beispiel welche Funktionalität Besucher am häufigsten verwenden, und ob sie Fehlermeldungen aus Bereichen von Websites, Anwendungen oder Diensten erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher oder Nutzer identifizieren könnten. Alle über diese Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym. Wir nutzen solche Informationen nur dazu, um das Funktionieren unserer Websites, Anwendungen oder Dienstleistungen zu verbessern.

Funktions-Cookies
Diese Cookies ermöglichen es unseren Websites, Anwendungen und Diensten, sich an Entscheidungen zu erinnern, die Sie getroffen haben (z. B. Benutzername, Sprache oder Region, in der Sie sich befinden), und helfen dabei, verbesserte, persönlichere Funktionen bereitzustellen. Diese Cookies können auch dazu verwendet werden, um sich Änderungen zu merken, die Sie in Bezug auf Textgrösse, Schriftarten und andere Teile von Websites vorgenommen haben, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Sie können auch dazu verwendet werden, um Ihnen die angeforderten Dienste anzubieten. Die mit diesen Cookies gesammelten Informationen können anonymisiert werden. Ihre Aktivitäten auf anderen Websites können nicht nachverfolgt werden.

Cookies für gezielte Werbung oder Werbeeinschaltungen
Diese Cookies werden dazu verwendet, um Werbemitteilungen für Sie relevanter zu gestalten und diese an Ihre Interessen anzupassen. Sie werden auch dazu verwendet, um die Anzahl von bestimmten Werbeanzeigen, die Sie sehen, einzuschränken, und um dabei zu helfen, die Effektivität einer Werbekampagne zu messen. Sie werden in der Regel nach Genehmigung der jeweiligen Website-Betreiber über Netzwerk-Werbeprogramme platziert. Diese Cookies erinnern sich daran, dass Sie eine bestimmte Website besucht haben und diese Informationen werden an andere Organisationen, wie etwa an Inserenten, weitergegeben. Häufig sind Cookies für gezielte Werbung oder Werbeeinschaltungen mit den Web-Funktionalitäten einer anderen Organisation verknüpft.

Web-Beacons und Parameterverfolgung
Wir verwenden Cookies und ähnliche Software, bekannt als Web-Beacons, auch dazu, um jene Nutzer zu zählen, die auf unsere Website nach Anklicken einer unserer Werbeanzeigen auf einer anderen Website oder in E-Mails zugegriffen haben, und dazu, um Einzelheiten zu Produkten oder Dienstleistungen zu sammeln. Diese Web-Beacons sammeln begrenzte Informationen, die keine bestimmten Personen identifiziert können. Es ist nicht möglich, die Verwendung von Web-Beacons zu unterbinden. Jedoch können Sie, da Web-Beacons in Verbindung mit Cookies verwendet werden, diese effektiv deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers so anpassen, dass Cookies generell eingeschränkt oder blockiert werden.

IP-Adresse und Verkehrsdaten
Wir bewahren einen Datensatz von automatisch von unseren Servern protokollierten Verkehrsdaten auf, unter anderem Ihre Internet-Protokoll- (IP)-Adresse, Geräteinformationen, die Websites, die Sie vor unseren Websites besucht haben, und die Website, die Sie besuchen, nachdem Sie unsere Website verlassen. Wir sammeln auch einige Website-, Anwendungs- und Service-Statistiken wie Zugriffsraten, Seitenzugriffe und Seitenaufrufe. Wir sind nicht in der Lage, Personen aufgrund von Daten oder Website-Verkehrsstatistiken zu identifizieren.

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Cookies und den von uns genutzten Analyse-Technologien.

Beschreibung   Zweck
Google Analytics  Google Analytics nutzt „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um zu sehen, wie die Websites, Anwendungen oder Dienste von Nutzern verwendet werden. Die Informationen, die von Cookies generiert werden, um mehr über Ihre Nutzung der Websites, Anwendungen oder Dienste zu erfahren (inkl. Ihre IP-Adresse), werden zu Google übertragen und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google wird diese Daten dazu verwenden, um Ihr Verhalten auf den Websites, den Anwendungen und den Diensten zu analysieren, wobei Berichte zur Website-Aktivität für Betreiber erstellt und andere Services, die sich auf die Website-Aktivitäten und die Internetnutzung beziehen, zur Verfügung gestellt werden. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie in Ihrem Browser oder innerhalb Ihrer Anwendung die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Beachten Sie jedoch bitte, dass Ihnen in einem solchen Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen werden. Durch das Nutzen unserer Websites, Anwendungen und Dienste geben Sie gleichzeitig Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Google in jener Art und Weise und zu jenen Zwecken, die oben beschrieben sind. Mehr Informationen dazu finden Sie unter „How Google uses data when you use our partners' sites or apps“ (Datennutzung durch Google, wenn Sie Seiten oder Apps unserer Partner verwenden),
www.google.com/policies/privacy/partners/, oder unter einer anderen URL, die gegebenenfalls von Google genannt wird.
 Salesforce.com  Salesforce.com nutzt die Salesforce.com-Plattform. Die Datenschutzerklärung von Salesforce.com, die Details zu den innerhalb dieser Plattform und den dazugehörigen Diensten verwendeten Cookies und Analysefunktionen enthält, finden Sie unter http://www.salesforce.com/company/privacy/full_privacy.jsp
Es werden keine Daten von Service-Benutzern auf der Salesforce-Website oder den Anwendungs-Servern beibehalten. Stattdessen generiert die Anwendung nach der Authentifizierung des Nutzers ein „Cookie“ für diesen Nutzer nur für diese spezifische Sitzung, das die folgenden Informationen enthält: eine Versionsnummer, die das Cookie-Format identifiziert, eine Nummer, die als Sitzungs-ID fungiert, und einen Routing-Hinweis.

Wie Sie Cookies deaktivieren
Sie können ggf. Ihren Browser oder unsere Website, unsere Anwendung oder unseren Dienst so konfigurieren, dass wunschgemäss der Einsatz von Cookies eingeschränkt oder alle Cookies blockiert werden; wenn Sie Cookies deaktivieren, könnte dies jedoch die volle Nutzung bestimmter Teile unserer Websites, Anwendungen oder Dienstleistungen einschränken. Weitere Informationen über Cookies und Anweisungen zum Anpassen der Einstellungen Ihres Browsers, um Cookies zu löschen, zu akzeptieren oder abzulehnen, finden Sie auf folgender Website: www.youronlinechoices.co.ukallaboutcookies.org.


12. Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre Informationen handhaben oder mehr zum Inhalt dieser Mitteilung bzw. Ihren Rechten unter der lokalen Gesetzgebung wissen möchten bzw. dazu, wie Sie Ihrer Datensätze aktualisieren oder eine Kopie der Informationen, die wir über Sie eingeholt haben, anfordern können, schreiben Sie bitte an unseren Datenschutzbeauftragten bei der Sage Group plc, North Park, Newcastle Upon Tyne, NE13 9AA oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

 

Letzte Aktualisierung: April 2018

Sage © Sage Schweiz AG 2018 .