search icon

Absolventen bei Sage

Karriere

Wenn Sie eine Karriere in einem schnell wachsenden Sektor anstreben, ist Sage der perfekte Arbeitgeber für Sie.

Bauen Sie Ihre Kompetenzen in verschiedenen Aufgabenbereichen aus, und arbeiten Sie mit den modernsten Technologien am Markt.

Sage gehört zu den Marktführern im Bereich von Software für Buchhaltung, Unternehmensmanagement und Personalwesen. Unsere Absolventen sind in zahlreichen Ländern weltweit zu Hause, darunter Großbritannien, die USA, Spanien, Polen, Australien und Südafrika.

Als Absolvent werden Sie zu einem wertvollen Mitglied eines unserer zahlreichen Teams auf der ganzen Welt. Zu unserem Trainee-Programm gehört eine Schnelleinführung in die verschiedenen Rollen im Betrieb, wodurch Sie schon sehr bald einen echten Beitrag zu unserem Unternehmen leisten.

Wir fördern nicht nur Innovation und Mobilität, sondern machen uns auch aktiv die neuesten Technologien zunutze, um unseren Kunden in 23 Ländern auf der ganzen Welt stets unternehmerische Vorteile bieten zu können. 

 

Nach dem Trainee-Programm

Unser Ziel ist es, die nächste Generation von Fachkräften auszubilden, die sich mit Begeisterung weltweit für unsere Kunden einsetzen und dabei von den herausragenden Chancen profitieren können, die es mit sich bringt, bei einem FTSE 100-Unternehmen tätig zu sein.

Im Trainee-Programm von Sage können Sie verschiedene berufliche Laufbahnen einschlagen. Einige Programme funktionieren auf Rotations-Basis und bieten dadurch Einblicke in mehrere Fachabteilungen. So entscheiden Sie sich am Ende vielleicht sogar für einen Arbeitsbereich, den sie zuvor nicht in Betracht gezogen haben ! Zu den möglichen Stellen für Absolventen zählen Software-Entwickler, UX-Experte, Sachbearbeiter, Business Analyst und Projektmanager.

Viele der Positionen bei Sage umfassen einen globalen Aufgabenbereich. Wenn Sie also international Erfahrung sammeln wollen, sind Sie bei uns womöglich genau richtig.

 

Unser Rekrutierungsprozess 

Die Aufnahmetermine für Absolventen unterscheiden sich von Land zu Land, aber in den meisten Regionen beginnt der Bewerbungsprozess für Absolventen zwischen September und Dezember. Die Absolventen treten ihre Stelle bei Sage dann im darauffolgenden Kalenderjahr an.

Offene Stellen im Trainee-Programm werden auf unserer Karriere-Website ausgeschrieben. Die Bewerbung selbst wird online durchgeführt.   

Nach der Bewerbung durchlaufen die Kandidaten eine Reihe von Assessments und Vorstellungsgesprächen über Telefon/Video. Anschließend setzt sich ein Mitglied unseres Rekrutierungsteams mit Ihnen in Verbindung und gibt Bescheid, ob Sie in die engere Auswahl für das Assessment Center gekommen sind.

Die Kandidaten in der engeren Auswahl werden eingeladen, an einem halb- oder ganztägigen Assessment Center an einem Bürostandort von Sage teilzunehmen. Das Assessment Center umfasst in der Regel verschiedene Aufgaben, die im Team oder individuell zu lösen sind. Außerdem ist das Assessment Center eine hervorragende Gelegenheit für die Kandidaten, mehr über eine Karriere bei Sage und über das Absolventenprogramm zu erfahren.

Kandidaten, die das Assessment Center erfolgreich bestehen, haben Aussicht auf eine Absolventenstelle bei Sage.

 

Fallstudie

Adam Fiddler – Graduate Business Analyst, Großbritannien

Ich komme ursprünglich aus Blackpool im Norden Englands und bin fürs Studium nach Newcastle gezogen. Die Stadt gefiel mir so gut, dass ich beschloss, hier zu bleiben. Ich habe an der Northumbria University „Business Leadership and Corporate Management“ studiert, weil zu diesem Studiengang ein zweijähriges Berufspraktikum gehörte. Das habe ich in der Marketing-Abteilung bei Egger in Hexham absolviert. Dadurch war ich gegenüber anderen Absolventen bezüglich Berufserfahrung im Vorteil. Bei Sage habe ich mich beworben, weil ich eine größere Herausforderung wollte als die Arbeit im Marketing. Ich wusste, dass mir eine Stelle in der Technologiebranche mehr Tempo bieten und zum Ausbau meiner Kenntnisse beitragen würde. Da Sage das größte britische Technologieunternehmen ist, hielt ich das für eine ausgezeichnete Chance.

Wie würden Sie Sage in drei Worten beschreiben ?

Wenn ich Sage in drei Worten beschreiben müsste, würde ich sagen: technologieorientiert, nachhaltig und bereichernd.

Was haben Sie während Ihrer Zeit bei Sage bislang gemacht ? Und was würden Sie in den nächsten sechs bis zwölf Monaten gerne tun ?

Es begann mit einer zweiwöchigen Einführung. Dabei lernten wir verschiedene Leute in der Firma kennen, erfuhren mehr über das Unternehmen, verbrachten einen Tag als Voluntäre der Sage Foundation in einer Suppenküche und entwickelten selbst eine Rekrutierungs-App. Inzwischen arbeite ich als Graduate Business Analyst bei Sage 50 Accounts, wo ich mehr über agile und Scrum-Entwicklung lerne. Ich habe meinen Mentor im Rahmen eines „Job-Shadowing“ bei der Integration von GoCardless in Sage 50 begleitet und nebenher selbstständig einen Nachrichtendienst/Chat im System implementiert. In den kommenden sechs bis zwölf Monaten werde ich hoffentlich vollständig in das Team integriert sein und kann dann schrittweise mit der Analyse von komplexeren Produktfunktionen beginnen.

Welche Ratschläge hätten Sie für jemanden, der überlegt, sich bei Sage zu bewerben ?

Ich kann es jedem nur empfehlen, sich bei Sage zu bewerben, auch wenn man keine technische Ausbildung hat – bei mir hat es auch funktioniert. Das Unternehmen bietet besonders Absolventen ein konkurrenzfähiges Gehalt, gute Aufstiegschancen und jede Menge Unterstützung – mein Mentor war besonders am Anfang von unschätzbarem Wert für mich. Es ist nicht einfach nur ein Job, bei dem man grundlegende Büroarbeiten erledigt. Man ist sofort Teil des Teams und wird in die Arbeit an den Produkten selbst eingebunden.