search icon
Zurück zu den Pressemitteilungen

Stärkerer Fokus aufs Partnergeschäft

Wechsel im Management

Root D4, 5. April 2018 – Sage, der Marktführer für cloudbasierte Business-Management-Lösungen, fokussiert sich in Zukunft stärker aufs Partnergeschäft und stellt dazu den Vertrieb neu auf. Gleichzeitig beruft Sage Schweiz Rolf Gysin in die Geschäftsleitung als neuen Leiter des Bereichs Professional Services. 

Sage verfolgt das Ziel, das Partnergeschäft in der Schweiz zu intensivieren und Partner besser zu unterstützen. Das Partnergeschäft wird dabei organisatorisch vom direkten Vertriebsgeschäft gelöst. Ivo Fleischli, Head of Channel Sales, wird den strategischen Ausbau der Schweizer Partnerlandschaft vorantreiben. Thomas Hersche übernimmt die Leitung des direkten Vertriebsgeschäfts. Beide berichten direkt an Tobias Ackermann, Country Manager bei Sage Schweiz. Stephan Bischof, bisheriger Director Sales, hat sich entschieden, das Unternehmen per 30. Juni 2018 zu verlassen.

Rolf Gysin übernimmt Leitung des Bereichs Professional Services
Rolf Gysin übernimmt per 16. April 2018 als Director Professional Services die Verantwortung des Projekt- und Lösungsgeschäfts bei Sage Schweiz AG. Er wird Mitglied der Geschäftsleitung der Sage Schweiz AG. Der 48-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung in international tätigen Unternehmen und war zuletzt bei T-Systems Schweiz AG tätig, wo er den Geschäftsbereich Account- und Servicemanagement Large, Medium & Small Accounts für die gesamte Schweiz verantwortete. Zuvor leitete er bei T-Systems Schweiz AG das Servicemanagement für verschiedene Segmente. Davor war er mehr als 20 Jahre bei IBM in unterschiedlichen Bereichen tätig.

Bildmaterial