search icon
Zurück zu den Pressemitteilungen

Ergebnisse Sage Group plc

1. Halbjahr 2018

02 Mai 2018 - Die britische Sage Group plc präsentiert heute die Ergebnisse des ersten Halbjahres des Geschäftsjahres 2018. Die ausführliche Medienmitteilung finden Sie auf der Investor-Relations-Seite.

Highlights aus Deutschland (inklusive Österreich)

  • Der organische Umsatz in Deutschland inklusive Österreich beträgt im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres 72,6 Millionen Euro. Das entspricht einem Wachstum von 13,3% im Vergleich zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017.
  • Beim Umsatz mit Cloud-Produkten verzeichnet Sage ein Wachstum von 11,9 %.
  • Der Umsatz mit Subskriptionsangeboten – der monatlichen Miete von Software und Services stieg um 29,3 % im Vergleich zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017.
  • Den grössten Anteil am Umsatz generierte mit 30,3 % das Kernprodukt Sage 100/ Sage 100cloud, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen von 10 bis 200 Usern.

Highlights aus der Schweiz

  • Sage konnte in der Schweiz im ersten Halbjahr über 800 Neukunden gewinnen
  • Der Umsatz mit Subskriptionslösungen – der monatlichen Miete von Software und Services, – stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017 in der Schweiz um 43,7%.
  • Der wiederkehrende Umsatz inkl. Wartung und Support stieg insgesamt um 7 %.
  • Sage Business Cloud Enterprise Management wurde erfolgreich eingeführt und verzeichnet erste Neukunden.

Statement Tobias Ackermann, Country Manager Sage Schweiz AG
«Seit meinem Antritt arbeiten wir zielgerichtet an der Konsolidierung und Modernisierung unseres Produktportfolios. Dabei fokussieren wir uns weiterhin erfolgreich auf Subskriptionslösungen und sind um 43,7% gewachsen. Wir investieren verstärkt ins Partnergeschäft, haben die Vertriebsorganisation neu aufgestellt und konnten auch während dieser Neuausrichtung unser Wachstum vom letzten Geschäftshalbjahr egalisieren.»

Andreas Zipser, Vice President Sales und mitverantwortlich für das Geschäft in Zentraleuropa bei Sage:
«In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres haben wir bei Sage den Weg zum Cloud-zentrierten Software-Anbieter erfolgreich fortgesetzt. Wichtige Entscheidungen und die konsequente Weiterentwicklung unserer innovativen Technologien und Produkte haben dazu geführt, dass Kunden und Partner unseren Weg in Richtung Cloud überzeugt mitgehen. Dabei hat sich besonders die Strategie bewährt, On-Premise-Produkte optional um zusätzliche Cloud-Services wie Microsoft Office 365 zu erweitern.»