search icon

Wir sind für Sie da und arbeiten während den gewohnten Öffnungszeiten. Für die Nutzung Ihrer Lösung finden Sie Anleitungen in der Online Help und der Wissensdatenbank - auch zur Handhabung der Kurzarbeit. Aktuelle Tipps und Tricks zur Führung Ihres KMU finden Sie auf unserem Sage Advice Blog.

Mit Sage 200 Extra Finanz den Überblick bewahren

Sage 200 Extra Finanz

Neben der Finanz-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung bietet Sage 200 Extra Finanz die vollständige Integration der Mittelfluss- und Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung sowie einer zertifizierten Business-Intelligence-Lösung. Diese Kombination macht die Softwarelösung zu einem hochwertigen Führungsinstrument, das den vielseitigen Anforderungen an die Unternehmensführung und dem Controlling gerecht wird.

Für jede Aufgabe die richtige Funktion

Die moderne und intuitiv bedienbare Software Sage 200 Extra Finanz wurde gezielt für den Einsatz in mittelgrossen Unternehmen entwickelt. Sie erlaubt ein zielgerichtetes Finanzmanagement durch umfassende Controlling-Funktionen.

Funktionalitäten

Zielgerichtetes Finanzmanagement

Ob Abschlussarbeiten, Budgetierung, Konsolidierung oder Auswertungen – in der Finanzbuchhaltung mit einer automatisierten Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung laufen die Fäden im Unternehmen zusammen.

  • Vollintegrierte Nebenbücher (Kostenrechnung, Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung) sorgen für enormen Zeitgewinn im Tagesgeschäft
  • Hochgradig automatisierte Erstellung von zentralen Auswertungen wie Bilanz, Erfolgs-, Mittelflussrechnung, Abgrenzungsnachweise, usw.
  • Dezentrale und rollende Budgets ermöglichen proaktives Handeln
  • Unterstützt unterschiedliche Rechnungslegungsvorschriften (beispielsweise Swiss GAAP FER, IFRS, US GAAP)
Sage 200 Extra: Finanzmanagement

Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

Mit Sage 200 Extra stellen Sie die Liquidität sicher und kennen die Bonität Ihrer Kunden. Dank QR-Rechnung und ESR automatisieren Sie Ihre Zahlungsprozesse, mahnen gezielt und wickeln dank DMS-Integration Ihre Kreditorenrechnungsprozesse papierlos und effizient ab.

  • Mehr Zeit fürs Finanzmanagement dank automatisierter Buchungsprozesse und Massenkontierungen
  • Effizientes Mahnwesen aufgrund eines automatisierten Mahnverfahrens
  • Einlesen und Erstellen von QR-Rechnungen für automatisierte Debitoren- und Kreditorenprozesse
  • Optimierung der Zahlungsmoral dank der Skontoskarenzierung
  • Kreditorenarchivierung für einen papierlosen Kreditorenprozess
Sage 200 Extra: Auftragswesen

E-Banking

Mit Sage 200 Extra automatisieren Sie Ihren Zahlungsverkehr und kommunizieren elektronisch, günstig und sicher mit Ihrem Finanzinstitut sowie Ihren Kunden. Sie überblicken alle Salden und Transaktionen Ihrer Bank- und Postkonten, gruppiert nach Institut. Ein interaktiver Forecast für Ihre Liquidität, basierend auf den offenen Posten, unterstützt Sie bei Ihren Geschäftsentscheidungen.

  • Elektronische Abwicklung des Zahlungsverkehrs nach neusten Standards wie ISO 20022 oder EBICS
  • Mit Sage X können Rechnungen im ZUGFeRD 2.0 Standard exportiert werden. Dies erleichtert den Kunden die elektronische Verarbeitung der Rechnungen und beschleunigt letztlich die Debitorenprozesse
  • Kontoauszüge können mithilfe von hinterlegten Regeln automatisiert auf dem E-Banking-Konto verbucht werden
  • Volle Übersicht über Liquidität
  • Beschleunigter Zahlungsprozess dank vollelektronischen Rechnungsprozessen
  • Integriertes, prozessgesteuertes Archivierungssystem
  • Dokumente können mit DocuWare digitalisiert, gesetzeskonform archiviert werden und sind jederzeit griffbereit
Sage 200 Extra: neueste Standards

Kostenrechnung und Kostencontrolling

Erkennen Sie Fehlentwicklungen in Ihrem Unternehmen frühzeitig und schaffen Sie Transparenz.

  • Fokus auf Controlling erhöht Transparenz für fundierte Entscheide
  • Führungsinstrument für Projekt- und Kostenstellenverantwortliche
  • Frühzeitiges Erkennen von Fehlentwicklungen
  • Schaffung von Transparenz als Grundlage eines hohen Kostenbewusstseins im Unternehmen
  • Hohe Flexibilität dank mehrstufiger Deckungsbeitragsrechnungen
  • Vollständige Integration
  • Standardisierte Visualisierungen im BI-Tool von Qlik: Daten können über alle Unternehmensbereiche hinweg visualisiert und analysiert werden
Sage 200 Extra: neueste Standards

Anlagenbuchhaltung

Abschreibungen fliessen ohne Schnittstellen, doppelte Datenerfassung und -haltung direkt in die Finanzbuchhaltung ein.

  • Direkte Integration in die Finanzbuchhaltung
  • Keine Medienbrüche, keine doppelte Datenerfassung und -haltung, eliminieren von Fehlerquellen
  • Die Anwender nutzen die bekannte Benutzeroberfläche, Schulungsaufwände sinken
  • Sofortige Übersicht aller Anlagen, deren Abschreibungsgrad, etc. sowie entsprechende Auswertungsmöglichkeiten
  • Anlagenverzeichnis zu einem bestimmten Zeitpunkt und über Jahre
  • Zeitersparnis: Rasche Ermittlung der relevanten Kosten (Abschreibungen, Zinsen)
  • Notwendig für betriebswirtschaftliche Auswertungen
Sage 200 Extra: Auftragswesen
Per 30. Juni 2020 beginnt die Ära der QR-Rechnung, die den herkömmlichen Einzahlungsschein ersetzt. Mit Sage 200 Extra sind Sie QR-ready. Ab 1. Juli 2020 verarbeiten und erstellen Sie QR-Rechnungen und schaffen eine durchgängig digitale Rechnungsverarbeitung.

Erfahren Sie mehr
Sage 50 QR Rechnung

Erweiterungen

Als Sage Kunde profitieren Sie von mehr Freiheit in der Ergänzung Ihrer IT-Systeme. Sie können Sage 200 Extra bausteinartig mit zahlreichen Lösungen führender Hersteller ergänzen und so Ihre Business-Management Lösung nach Mass bauen.

Business Intelligence

Analysieren, erkennen, zusammenarbeiten und handeln. Mit Qlik verwandeln Sie Ihre Daten in Erkenntnisse - quer über alle Unternehmensbereiche.

  • Template Finanz
    Standardisierte Visualisierungen für Fachleute in Finanzen und Controlling: Standard-Kennzahlen, Finanz- und Betriebsbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung Debitoren & Kreditoren, Liquiditätsanalyse.
Sage 200 Extra: Erweiterung Business Intelligence

Dokumentenmanagement

DocuWare, das professionelle Dokumentenmanagement-System (DMS), erleichtert jede Herausforderung im Umgang mit Geschäftsunterlagen. Indem Sie Ihre Dokumente mit DocuWare verwalten, steigern Sie die Effizienz in Ihrer gesamten Organisation. Mitarbeiter sind top informiert, was z. B. den Kundendienst verbessert und die Produktivität steigert.

  • Automatisierte Rechnungsbearbeitung
    Gibt Buchhaltern alle Werkzeuge an die Hand, um den Rechnungsein- und ausgang zu automatisieren und die Dokumente elektronisch zu bearbeiten. Rechnungen werden sicher archiviert und in Sekunden wiedergefunden.
  • Digitale Workflows
    Die Rechnungsprüfung in den Fachabteilungen, beim Besteller oder der Geschäftsführung erfolgt zeitnah und transparent. Mit DMS-Workflows lassen sich zudem alle Hürden bei der Rechnungsprüfung entdecken und beseitigen.
  • Audits und Steuerprüfungen im Handumdrehen meistern
    Das DMS sorgt dafür, dass die Buchhalter für Audits oder Steuerprüfungen die erforderlichen Dokumente nicht mühsam zusammensuchen müssen – mit einem elektronischen DMS stehen alle Unterlagen jederzeit schnell zur Verfügung.
  • E-Dossier im HR
    Sie können sämtliche Verträge, Zeugnisse sowie Lohndokumente digitalisieren, gesetzeskonform archivieren und haben die Dokumente jederzeit griffbereit. Sie wahren die Compliance und schützen die wichtigen Mitarbeiter-Dokumente vor Diebstahl und Verlust
Sage 200 Extra: Erweiterung Dokumentenmanagement

Sage CRM

Sage CRM ist die leistungsstarke webbasierte Lösung für das Kunden- und Kontaktmanagement in Ihrem Unternehmen. Sie stellen sicher, dass Ihre Kunden alle Unterstützung bekommen, die sich brauchen – jederzeit, von jedem Ihrer Mitarbeiter.

  • Marketing
    Steuern Sie Ihre Kommunikation zielgerichtet für Bestands- und Neukunden. Umfassende Funktionen z. B. für Call-Center-Kampagnen sowie Analysen nach Absatz, Budget, Kosten, Neukunden und vorausgegangene Kommunikation unterstützen Sie beim wirkungsvollen Einsatz Ihres Werbefrankens.
  • Vertrieb
    Analysieren, bewerten und verfolgen Sie die Beziehungen zu Interessenten vom ersten Kontakt bis zum Vertragsabschluss. Mit den richtigen Informationen kann Ihr Vertriebsteam die Chancen für Cross- und Up-Selling an bestehende Kunden verbessern.
  • Kundenservice
    Per Knopfdruck wird die zusammenfassende Darstellung der Kunden-History erstellt. Somit können Sie Ihren Kunden zu jedem Zeitpunkt rasch und kompetent Auskunft geben.
Sage 200 Extra: Erweiterung Sage CRM

Wählen Sie das für Sie passende Betriebsmodell

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Anforderungen an die Verfügbarkeit der Daten, Infrastruktur, Finanzierung und Flexibilität in der Nutzung der Software. Aus diesem Grund stellt Sage Ihnen verschiedene Betriebsmodelle zur Verfügung.

Abo

Sie mieten Ihre Software und betreiben sie in Ihrer IT-Infrastruktur oder nutzen die gesicherte und flexibel skalierbare Cloud von Sage. Service und Support für den rechtskonformen und sicheren Betrieb sind im Abo inbegriffen. Transparente monatliche Kosten und eine ansprechende Jahrespauschale machen dieses Modell attraktiv.

Lizenz

Sie kaufen und installieren Ihre Software klassisch als Lizenz und betreiben sie in Ihrer eignen IT-Umgebung. Damit Ihre Software technologisch und rechtlich aktuell bleibt, sind Updates inbegriffen. Auf Wunsch erhalten Sie zudem technischen Support.

Ihre Vorteile in der Cloud

Der Betrieb Ihrer Software in der Cloud von Sage bietet gegenüber klassischen Lizenzmodellen zahlreiche Vorteile.

Geringe IT-Kosten

Sie benötigen keine teure IT-Infrastruktur/Server. Diese passt sich zudem flexibel an Ihr Wachstum an.

Datenhaltung in der Schweiz

Ihre Daten werden in Schweizer Rechenzentren gespeichert.

Hohe Sicherheit

Tägliche und monatliche Back-ups schützen Sie nachhaltig vor Datenverlust. Und ein umfassender Schutz gegen Viren, Spyware und Hackerangriffe machen unsere Rechenzentren sicher vor unbefugtem Zugriff.

Service & Support zu Sage 200 Extra Finanz

Sage entwickelt Ihre Software kontinuierlich für Sie weiter. Mit Service- und Supportleistungen sorgt Sage dafür, dass Sie in Zeiten des raschen technologischen Wandels jederzeit sicher begleitet werden und Ihre Investition geschützt bleibt.

Rechtlich und technisch immer auf dem neuesten Stand

Flexibles Supportmodell, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Transparente Kosten, einfach budgetierbar

Mehr erfahren

Laden Sie hier Ihr kostenloses Infopaket herunter.

Wie finden Sie das passende ERP für Ihr Unternehmen?

Die Checklisten für Projektvorbereitung, interne Vorarbeiten, Softwareauswahl und Implementierung helfen Ihnen, an alle Schritte zu denken und teure Fehler zu vermeiden.

Sage 200 Extra Module

Sage 200 Extra ist als Gesamtlösung oder in einzelnen Modulen erhältlich. Stellen Sie sich Ihre Unternehmenssoftware nach Ihren Bedürfnissen zusammen.

Sage 200 Extra Gesamtlösung

Umfassende ERP- & Business-Management-Software – zugeschnitten auf die Anforderungen und Bedürfnisse mittelgrosser Unternehmen. Durchgängige betriebswirtschaftliche Prozesse über alle Unternehmensbereiche hinweg – bis in die Tiefen des Auftrags-, Finanz- und Personalwesens – schaffen die entscheidende Basis für langfristigen Erfolg.

Sage 200 Extra Personal

Weniger Administration, mehr Zeit für das Personalmanagement: Effiziente HR-Software zur Lohnbuchhaltung und Personalplanung. Prozesse und Workflows von der Rekrutierung über das Zeugnis bis hin zur Lohnabrechnung. Mit wertvollen E-Services wie E-Recruiting und ELM, E-Dossier & Sage Zeugnis-Manager. 

Sage 200 Extra Auftrag

Mehr Markterfolg mit der integrierten und durchgängigen Auftragsabwicklung. Die Software zur Auftragsbearbeitung & Lagerverwaltung vereinfacht und optimiert wichtige Prozesse in Ein- & Verkauf sowie der Warenwirtschaft. E-Com-Funktionen, BI-Analysen und die Voll-Integration in die Finanzbuchhaltung sind nur wenige der Software-Meilensteine, die speziell auf mittelgrosse Unternehmen zugeschnitten sind.

Sage 200 Extra Referenzkunde Cembra Money Bank AG

«Sage lieferte uns innert kurzer Frist eine auf unsere Bedürfnisse massgeschneiderte Lösung, welche die komplexen regulatorischen Erfordernisse unseres Geschäfts berücksichtigt.»

Antoine Boublil
CFO der Cembra Money Bank AG

Wertvolle Informationen von Unternehmensexperten

Was tun mit dem COVID-19-Kredit?

Was tun mit dem COVID-19-Kredit?

Tipps vom Experten. Wie bleiben die Mittel im Unternehmen auch in Krisenzeiten flüssig und wie geht man mit einem COVID-Kredit um?

Mehr erfahren Mehr erfahren
Wie der kleine Onlineshop gross rauskommt

Wie der kleine Onlineshop gross rauskommt

3 Methoden, wie Sie sich mit Ihrem kleinen Onlineshop gegen die grossen E-Commerce-Konkurrenten behaupten können und eine Nische besetzen.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Rechtliche Tücken und Lücken im Homeoffice

Rechtliche Tücken und Lücken im Homeoffice

Wer bezahlt für die Einrichtung im Homeoffice? Rechtliches zu Kostenregelung, Versicherungen, Arbeitsbedingungen und Datensicherheit im Homeoffice.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Quellensteuer 2021: harmonisiert, aber trotzdem komplex

Quellensteuer 2021: harmonisiert, aber trotzdem komplex

Am 1. Januar 2021 tritt die Harmonisierung der Quellensteuer in Kraft. Dies betrifft vor allem Arbeitgeber ohne Swissdec-zertifizierte Lohnsoftware.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Change Management als Schlüssel zur erfolgreichen Nachfolge

Change Management als Schlüssel zur erfolgreichen Nachfolge

Unternehmensnachfolge, aber wie? Ob extern oder intern, die Kommunikation mit den Mitarbeitenden ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Übergabe.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Mehr Effizienz dank modernem ERP

Mehr Effizienz dank modernem ERP

Mit Sage X3 erreicht die Nyffenegger Storenfabrik AG mehr Effizienz, eine bessere Übersicht über die Daten und weniger Papierkram.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Effizienter dank digitalisierter Workflows

Effizienter dank digitalisierter Workflows

Digitale Transformation: Mit digitalisierten, automatisierten Prozessen und Workflows spart Ihr Unternehmen Zeit und Kosten.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Quellenbesteuerung 2021: Das müssen Sie wissen

Quellenbesteuerung 2021: Das müssen Sie wissen

Am 1. Januar 2021 tritt das neue Bundesgesetz über die Revision der Quellenbesteuerung in Kraft. Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Mehr erfahren Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe, um die richtige Software für Ihr KMU zu finden?

Kontaktiern Sie einen unserer Experten unter 058 944 11 11 oder fordern Sie eine kostenlose Beratung an.