search icon

Sage.com Richtlinie zur Barrierefreiheit im Web

Unterstützung der Online-Barrierefreiheit

Wir bei Sage haben uns verpflichtet, unsere Web-Inhalte barrierefrei zu gestalten. Mit unserer Richtlinie wollen wir sicherstellen, dass alle Nutzer, auch Menschen mit Beeinträchtigungen, uneingeschränkten und gleichberechtigten Zugang auf unsere digitalen Angebote haben.

Massnahmen

Zur Gewährleistung der Barrierefreiheit haben wir die folgenden Massnahmen ergriffen:

  • Wir haben eine Richtlinie zur Barrierefreiheit im Web verabschiedet.
  • Wir haben Schulungen zur Barrierefreiheit von Webseiten eingeführt.
  • Wir haben die Barrierefreiheit von Webseiten sowohl mit automatisierten Tools als auch manuell getestet.

Wir haben ausserdem Verbesserungen an unserer Website vorgenommen, um den uneingeschränkten und gleichberechtigten Zugang auf unsere Webseiteninhalte sicherzustellen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Wir stellen Textalternativen zu Nicht-Text-Inhalten, wie beispielsweise Bildern, zur Verfügung.
  • Wir gliedern Webseiten so, dass Informationen logisch geordnet sind und von assistiven Technologien, wie beispielsweise Bildschirmlesern, ausgewertet werden können.
  • Wir stellen sicher, dass Nutzer die Webseiten mit ihrer Tastatur navigieren können und dadurch keinerlei Probleme entstehen, die die Inhalte für assistive Technologien blockieren könnten.
  • Wir umgehen sich auf verschiedenen Webseiten wiederholende Inhaltsblöcke wie beispielsweise die Navigation, um Nutzer von assistiven Technologien und Tastaturen zu unterstützen, diese zu überspringen.
  • Wir stellen sicher, dass die Reihenfolge der Elemente auf unseren Seiten vorhersehbar und eindeutig ist, sodass Benutzer von Tastaturen und von assistiven Technologien wissen, mit welchen Elementen einer Seite sie interagieren.
  • Wir sorgen dafür, dass Formfehler erkannt und von assistiven Technologien gelesen werden können.
  • Wir ermöglichen es den Nutzern, die Schriftgrösse des Texts auf der Webseite problemlos zu ändern.
  • Wir gewährleisten, dass alle Layouts und Bilder auf der Webseite die nötigen Farbkontrastverhältnisse aufweisen.

Standards

Um unsere digitalen Angebote zugänglich zu machen, ist Sage.com bestrebt den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1 zu entsprechen https://www.w3.org/TR/2018/REC-WCAG21-20180605/.

Erhaltung der Barrierefreiheit

Der Erhalt der Barrierefreiheit ist Teil unserer Richtlinie. Wir führen wöchentlich automatisierte Scans unserer Websites mithilfe des Tools zur Qualitätssicherung und Zugänglichkeitsprüfung von Siteimprove durch. Ausserdem führen wir regelmässig manuelle Tests unserer Webseiten mithilfe von assistiven Technologien wie NonVisual Desktop Acces (NVDA) aus.

Abgesehen von unseren bestehenden Verbesserungsmassnahmen überprüfen wir unsere Website kontinuierlich, um sicherzustellen, dass wir die Best Practices für Barrierefreiheit im Web einhalten.

Feedback

Wir verpflichten uns zur Barrierefreiheit und sind ständig bestrebt, uns zu verbessern. Wenn Sie eine Möglichkeit zur Verbesserung kennen, würden wir uns freuen, mehr darüber zu erfahren. Sie können uns eine E-Mail senden an [email protected].