search icon

Selbstaendiger Jahresabschluss

Jahresabschluss

Tipps abonnieren

Ein eigenständiger Jahresabschluss setzt Wissen voraus. Wenn Sie Ihren Abschluss dazu in Excel oder auf Papier machen, geht schnell etwas vergessen. Worauf Sie bei Finanzen und Löhnen achten sollten, finden Sie hier zusammengestellt.

Alle Wertpapiere auflisten

Für den Jahresabschluss brauchen Sie eine Übersicht über sämtliche Wertpapiere.

  • Ist die Depotbescheinigung Ihrer Bank vorhanden?
  • ISind Sie im Besitz von Darlehensverträgen?
  • IBesitzen Sie Beteiligungen? Anteilsscheine?
  • IWeitere Wertpapiere?

Gesetzliche Änderungen beachten

Häufig werden auf das neue Jahr rechtliche oder regulatorische Anpassungen vorgenommen. Das neue Rechnungslegungsrecht trat für KMU zum Beispiel 2013 in Kraft und musste per 1. Januar 2015 verbindlich angewendet werden. Sind Sie unsicher, ob es Gesetzesänderungen gibt, welche Auswirkungen auf Ihr KMU haben? Das KMU-Portal des Bundes hat eine Überblickseite geschaffen, welche Ihnen weiterhilft.

Quellensteuertarife anpassen

Haben Sie Mitarbeitende, die quellenbesteuert werden? Vergessen Sie nicht, für die Lohnabrechnungen jeweils die aktuellen Quellensteuertarife zu besorgen. Pro Kanton gelten übrigens andere Steuersätze.

Kurzfristig Umsatz generieren

In der Vorweihnachtszeit ist das Kaufverhalten bekanntlich anders als sonst. Punkten Sie in dieser Zeit mit einer attraktiven Weihnachtsaktion.

  • Analysieren Sie frühere Aktionen
  • Prüfen Sie Ihre Lagerbestände
  • Eruieren Sie die Top 5-Produkte oder Ladenhüter
  • Definieren Sie die Aktion und führen Sie sie durch
  • Prüfen Sie den Erfolg Ihrer Aktion