Die Vision von Sage, ein führendes SaaS-Unternehmen zu werden, erfordert eine kontinuierliche Weiterentwicklung, Vereinfachung und Fokussierung, wobei die Interessen unserer Kunden im Zentrum stehen. 

Per 30. November 2021 wird die Sage Schweiz AG und mit ihr die Schweizer Produkte Sage Start, Sage 50 Extra und Sage 200 Extra von Infoniqa übernommen, weiterentwickelt und supportet, während die Produkte Sage X3, Sage CRM, Sage 100, Sage b7 und Sage Wincarat bei der Sage Group verbleiben. Die Website und das Branding von Sage werden für eine Übergangszeit weiterhin für die Schweizer Produkte verwendet. 

Mehr erfahren
search icon
Nachhaltigkeit und Gesellschaft: Fuel for Business

Fuel for Business

Kampf gegen die wirtschaftliche Ungleichheit – durch Unterstützung unterrepräsentierter Gruppen.

Bekämpfung der wirtschaftlichen Ungleichheit

Wir wissen, dass die Möglichkeit, ein Unternehmen zu gründen und auszubauen, ein bewährter Weg zu wirtschaftlicher Stabilität und Wohlstand ist. Doch weltweit fehlt es Milliarden von Menschen am nötigen Selbstvertrauen, den finanziellen oder digitalen Mitteln, um damit anzufangen.

Wir wollen einen Unterschied machen.

Wir haben uns verpflichtet, unterrepräsentierte Gruppen und die von globalen Krisen wie der COVID-19-Pandemie am stärksten betroffenen Branchen mit Mentoring, Beratung und Unterstützung für Unternehmen zu fördern. Unsere globalen Partnerschaften helfen uns, wirtschaftliche Ungleichheit zu überwinden und Unternehmen in den von uns betreuten Gemeinden zu fördern. Hier finden Sie einige der Ziele, die wir mit vereinten Kräften erreichen wollen.

MyKindaFuture und das Jobcentre Plus-Programm

In Zusammenarbeit mit MyKindaFuture unterstützen wir Arbeitslose im Vereinigten Königreich dabei, ihr eigener Boss zu werden.

Was wir machen:

  • Bereitstellung eines Mentoring- und Ausbildungsprogramms auf nationaler Ebene über UK Jobcentre Plus und MyKindaFuture
  • Hilfe für arbeitslose Menschen sich selbständig zu machen
  • Bereitstellung von digitalen Inhalten, Mentoring- und Ausbildungsunterstützung für Menschen, die im Vereinigten Königreich ein Unternehmen gründen möchten.

The BOSS Impact Fund – In Frauen dunkler Hautfarbe investieren

Für uns von Sage sind die Stärkung von Unternehmerinnen dunkler Hautfarbe und der Kampf gegen die wirtschaftliche Ungleichheit von höchster Priorität. Deshalb haben wir uns mit dem BOSS Network zusammengetan, um sicherzustellen, dass Frauen dunkler Hautfarbe, die ein eigenes Unternehmen leiten, Zugang zu der finanziellen Unterstützung haben, die ihrem Unternehmen zum Erfolg verhilft.

Was wir anbieten:

  • Ein Dreijahresprogramm im Gesamtwert von 1,5 Millionen Dollar für Stipendien und geförderte Studienplätze für afroamerikanische Unternehmerinnen in den USA
  • Ein Stipendium von 10'000 Dollar und ein kostenloser Studienplatz im Wert von 6000 Dollar an der neuen The BOSS Network University for women of colour, die in wichtigen Städten wie Chicago, Atlanta und LA kleine Unternehmen leiten.

Zugang zu Kapital für Unternehmerinnen und Unternehmern, engl. Access to Capital for Entrepreneurs (ACE)

In Zusammenarbeit mit ACE in Atlanta und North Georgia bieten wir benachteiligten Geschäftsinhaberinnen und -inhabern günstige Darlehen und Bildungsressourcen an.

Die Darlehen helfen den Empfängerinnen und Empfängern bei der Gründung und dem Aufbau nachhaltiger Unternehmen, die Arbeitsplätze schaffen. Im Rahmen unseres Dreijahresprogramms bieten wir den Teilnehmenden fundierte Beratung an, Unterstützung für ihr Unternehmen und verhelfen ihnen zu abgesicherten, zinsgünstigen Darlehen in der Höhe von bis zu 1'750'000 Dollar.

Kiva

Um die wirtschaftliche Ungleichheit zu bekämpfen, sind wir eine Partnerschaft mit Kiva eingegangen. Indem wir Kiva bei der Bereitstellung von Darlehen für unterversorgte Gemeinden unterstützen, geben wir Einzelnen die Möglichkeit, ein Unternehmen zu gründen.

Was wir zur Verfügung stellen:

  • Ein Kapital von 300'000 Dollar für Unternehmen, das über Kiva und lokale Partner vor Ort vergeben wird. Dieser Fonds wird sich über drei Jahre erstrecken und umfasst eine Gesamtsumme von nahezu 900'000 Dollar.
  • Ein Kapital von 200'000 Dollar für soziale Unternehmer und Unternehmerinnen sowie die Unterstützung von 24 sozialen Unternehmern und Unternehmerinnen, die von Kiva ein Darlehen (50'000-250'000 Dollar) erhalten werden.

Ashoka

Ashoka und die Sage Foundation vergeben gemeinsam Stipendien an führende soziale Unternehmer.

Wir unterstützen:

  • Ein Stipendium zur Unterstützung führender sozialer Unternehmer und Unternehmerinnen, von deren innovativen Ideen Millionen von Menschen profitieren
  • Das Programm Ashoka Young Changemakers, das jungen Leuten dabei hilft, in ihrer eigenen Gemeinde zum Changemaker zu werden
  • 1000 Mitarbeitende von Sage, die durch Bildungsmassnahmen und inspirierende Aktivitäten zu Changemakern werden

Entdecken Sie unsere Grundsätze

Tech for good

Daten ermöglichen es Menschen auf der ganzen Welt, Unternehmen zu führen, Fähigkeiten zu entwickeln und erfolgreich zu sein. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Hindernisse beseitigen um sicherzustellen, dass jeder die gleichen Chancen auf den Zugang zu lebensverändernden Daten und Technologien hat.

Protect the planet

Im Kampf gegen die Klimakrise und zum Schutz unseres Planeten, ergreifen wir Massnahmen zur Verringerung unserer eigenen Umweltbelastung und unterstützen kleine und mittlere Unternehmen, um es ihnen zu erleichtern, dasselbe zu tun.