Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Sage Summit Tag 4: Bye-bye Sweet Home Chicago

Zurück zur Suche

Sage Advice – Logo
Sage AdviceDer Blog für fundiertes Unternehmerwissen
AbonnierenAbonnieren

Sage Summit Tag 4: Bye-bye Sweet Home Chicago

Ashton KutcherUnglaublich, aber heute ist tatsächlich schon der letzte Tag des Sage Summits 2016. Und als hätte es nicht schon Höhepunkte genug gegeben, ließ dieser Tag es noch mal so richtig krachen: Schauspieler Ashton Kutcher und Multi-Talent Yancey Strickler warfen sich die Bälle auf der letzten Featured Conversation dieses Summits zu, dass es krachte. Und das Publikum war begeistert. So erfuhr man von Yancey, dass er Social Media wie einen „Rasenmäher für das Gehirn“ und damit für gefährlich halte. Er versuchen sich daher auch so wenig wie möglich von Social Media bei seiner Arbeit davon ablenken zu lassen. Und auch Schauspieler und Social Media Star Ashton Kutcher bestätigte, dass er sämtliche Benachrichtigungen auf seinem Handy ausstelle, um nicht ständig bei seinen Tätigkeiten rausgerissen zu werden. Schwierig wiederzugeben, aber diese Diskussion war wirklich voller Höhepunkte und unterhaltsam noch dazu.

Als die Diskusion zu Ende ging, gab es noch einem musikalischen Ausklang des Sage Summits mit CMO Santiago Solanas auf der Bühne, der ein Blues Brothers Stück imitierte und schließlich das „Sweet Home Chicago“ mitintonierte. Ein gelungenes, emotionales Ende des 4-tägigen Summits, der so viele Höhepunkte hatte.

Mobility-Partnerschaft mit Apple

Technologisch wurde heute in Deutschland noch die neue Mobility-Partnerschaft mit Apple per Pressemitteilung bekanntgegeben, die die Anwenderfreundlichkeit von Sage Produkten verbessert und ermöglicht, das Finanzmanagement auch auf Applegeräten in Sekundenschnelle durchzuführen.

Sage Life kann jetzt noch besser auf der Apple Watch oder anderen iOS Geräten verwendet werden.

Sage Life kann jetzt noch besser auf der Apple Watch oder anderen iOS Geräten verwendet werden.

Dank der jetzt für iOS optimierten Versionen können Partner und Kunden von Sage sowohl Sage One als auch Sage Live auf ihrem iPhone, iPad oder ihrer Apple Watch für alltägliche Geschäftsprozesse nutzen und dadurch auch unterwegs produktiv sein. In Zusammenarbeit mit Apple hat Sage die Benutzeroberflächen komplett neu designt, sodass besondere iOS-Funktionen wie 3DTouch-Ortungs-Dienste und TouchID optimal genutzt werden können. Sage plant weitere iOS-Funktionen zu integrieren, um Interaktionsmöglichkeiten, Anwenderfreundlichkeit und das Nutzererlebnis weiter zu erhöhen.

Während es noch einige Workshops und Sessions gab, neigte sicher das Event gegen Mittag dem Ende zu. Ein Wrap-up aller Teilnehmer aus Zentraleuropa sorgte für den entsprechenden Ausklang und das Feedback aller Teilnehmer war umwerfend.

So, dass war’s von mir aus Chicago. Wer sich die Vorträge auf unserem Virtuellen Messe-Gelände, der Sage Summit Live nochmals anschauen will, hat dazu noch einige Tage Gelegenheit. Bitte melden Sie sich dazu kostenlos unter dem folgenden Link an und erhalten Sie Tipps von einigen der größten Entrepreneure unserer Zeit. Hier kostenfrei anmelden: http://bit.ly/29N0zbE. Wir hoffen, die Inhalte sorgen auch bei Ihnen für Begeisterung.

Chicago Skyline by night

Chicago Skyline by night

Es grüßt Sie zum letzten Mal in diesem Sommer aus Chicago,

Ihr Rainer Downar

Schreiben Sie einen Kommentar