Automatisierte Buchhaltung für den Onlinehandel : Sage und der neue führende Omnichannel-Anbieter Lightspeed kooperieren

App verbindet E-Commerce-Lösung Lightspeed eCom mit der Buchhaltungslösung Sage One für kleine und mittelständische Unternehmen

Frankfurt am Main, 18. Januar 2016 - Omni-Channel-Anbieter Lightspeed POS integriert die Buchhaltungslösung Sage One von Softwareanbieter Sage über eine Partner-App in seine Shop-Software Lightspeed eCom, ehemals SEOshop, und ermöglicht es auch kleinen Onlinehändlern, ihre Buchhaltungsprozesse einfach zu professionalisieren. Die automatische Synchronisierung von Bestellungen und Rechnungen zwischen der Lightspeed Shop Software und der Sage One Buchhaltungssoftware eliminiert Fehlerquellen, spart Zeit und sorgt dafür, dass sich die Händler ganz auf die Verbesserung ihres Shop-Angebots konzentrieren können. Die App richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Händler, die den Überblick über ihre Finanzen behalten wollen. Beide Unternehmen planen, ihre Zusammenarbeit 2016 auszubauen.

Der Start ist denkbar einfach : Um Sage One zu nutzen, müssen Händler einmalig jeweils ein Konto bei Sage und Lightspeed eröffnen und die App, die die Buchhaltungssoftware mit der Shop-Software verbindet, im Lightspeed eCom App Store aktivieren. Über den Sage One Connector werden alle relevanten Produkt- und Kundendaten sowie alle bei Lightspeed eCom zu einer Shop-Bestellung erstellten Rechnungen übertragen. So haben Händler ständig ihre Einnahmen und Ausgaben im Blick und sind in der Lage ihre Angebote zu kalkulieren. Außerdem können sie Bilanzen erstellen und online ihre Umsatzsteuervoranmeldung an das Finanzamt übermitteln.

Die App für die Online-Buchhaltungslösung Sage One steht für Lightspeed/SEOshop- und Sage One-Kunden ab sofort im Lightspeed eCom App Store zum kostenlosen Download bereit. Im App Store sind mehr als 150 Apps erhältlich, über die sich Lösungen von Partnern wie Trusted Shops, Händlerbund, EffectConnect zur Amazon-Verknüpfung oder E-Mail Marketing Anbieter MailChimp reibungslos mit der Shop-Software betreiben lassen.

Lightspeed bietet Unternehmen, die einen eigenen Onlineshop erstellen und betreiben wollen, seine führende Shop-Software Lightspeed eCom „as-a-Service“ an, also als gehostete Lösung. Hinter der Software steht SEOshop, eine der am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Europa, die im letzten Monat übernommen und unter dem Namen Lightspeed eCom in das neue Angebot von Omnichannel-Anbieter Lightspeed integriert wurde.  Die Sparte betreut derzeit mehr als 8.000 Onlinehändler in Europa, darunter Philips, FOCUS Online, Heineken, National Geographic und das Van Gogh Museum in Amsterdam. In den vergangenen drei Jahren konnte das Unternehmen seinen Umsatz jedes Jahr verdoppeln und erreichte zwischen 2011 und 2014 ein Umsatzwachstum von mehr als 1.000 Prozent.

„Lightspeed eCom ist ein Produkt, durch das wir gerade kleinen und mittleren Händlern ermöglichen wollen, einfach und effizient einen überzeugenden Shop-Auftritt zu entwickeln“, erklärt Ruud Stelder, Director of Global eCommerce Revenue bei Lightspeed. „Durch die Integration von Sage One via App minimieren wir die Zeit, die unsere Nutzer mit lästigen, aber nötigen Buchhaltungsprozessen verbringen müssen. Stattdessen können sie sich auf Marketing und Vertrieb konzentrieren.“

„E-Commerce ist ein Wachstumssektor mit vielen kleinen und mittleren Anbietern, die oft wenig Buchhaltungsexpertise besitzen. Unsere Buchhaltungslösung Sage One macht ihnen gemeinsam mit Lightspeed eCom den Aufbau und die Führung ihres Shops so einfach und effizient wie möglich“, so Marek Kraus, Head of Online Services bei Sage.

Über Lightspeed

Lightspeed ist für Händler und Restaurants die einfachste Möglichkeit, um das eigene Geschäft aufzubauen, zu verwalten, wachsen zu lassen und die Kundenerfahrung zu verbessern. Bereits mehr als 26.000 Unternehmen, die jährlich Transaktionen im Wert von mehr als 11 Milliarden Dollar abschließen, nutzen die mobile Point-of-Sale- und Handelsplattform von Lightspeed, um Lagerbestand, Kundenpräferenzen, den Verkauf, sowie die Analysen zu verwalten. Damit erhalten sie an nur einem Ort einen guten Überblick über das gesamte Unternehmen. Gegründet wurde Lightspeed im Jahre 2005 und hat heute Büros in Kanada, den USA und Europa. Lightspeed wird von Accel Partners, iNovia Capital, Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ) und Investissement Québec (IQ) unterstützt. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter www.lightspeedhq.com 

Über Sage

Sage (FTSE: SGE) ist weltweiter Marktführer für Technologien, mit denen Unternehmen aller Größenordnungen sämtliche Ressourcen verwalten können – von den Finanzen bis zum Personal – unabhängig davon, ob es sich um ein Startup, Scale-up oder um ein größeres mittelständisches Unternehmen handelt. Dazu stellt Sage die Sage Business Cloud bereit mit allem, was Unternehmen benötigen, wie zum Beispiel Buchhaltung, Finanzen, Enterprise Management, Personalwesen und Lohnabrechnung.

Ziel von Sage ist es, den Verwaltungsaufwand für Unternehmen zu reduzieren. Daran arbeiten täglich mehr als 13.000 Mitarbeiter in 23 Ländern mit einem Netzwerk aus Beratern und Partnern für drei Millionen Kunden. Sage ist einer verantwortlichen Unternehmensführung verpflichtet und übernimmt gesellschaftliches Engagement durch eine hauseigene Stiftung, die Sage Foundation.

Sie haben Interesse an weiteren Themen rund um Sage?