search icon
Ein Mann und eine Frau, beide mit Brille, arbeiten gemeinsam konzentriert an einem Bildschirm im Büro, im Vordergrund stehen Akten, im Hintergrund befindet sich eine große grüne Pflanze

Sage Inventory Advisor

Sage Inventory Advisor

Sage Inventory Advisor ist eine erschwingliche Cloud-Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, Lagerüberschüsse und Umlaufvermögen zu reduzieren sowie Fehlmengen zu vermeiden. Es wird eine Verbindung zu den Sage ERP-Daten hergestellt, um in Echtzeit Bestandsüberprüfungen durchzuführen, welche einen Einfluss auf die Ergebnisse haben, den Zeitaufwand für Prognosen reduzieren und Informationen über die optimale Investition für die entsprechende Auslastung liefern.

Vorteile

  • Reduzieren Sie Ihre Lagerüberschüsse um 10 % – 15 % und verbessern Sie Ihre Lagerumschlagshäufigkeit
  • Reduzieren Sie das Umlaufvermögen und setzen Sie 15 % – 20 % des in Anlagen gebundenen Kapitals frei
  • Verbessern Sie die Auslastung um 2 % – 10 % und vermeiden Sie Fehlbestände
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für Prognosen um 50 %

Features

  • Benutzeroberfläche – eine einfach anwendbare Web- und mobilbasierte Benutzeroberfläche mit Standard-Browserverhalten mit einem kontextuellen Informations-Display für mehr Klarheit
  • Dashboard – Abruf entscheidender Leistungskennzahlen und Drill-Down von Einzelheiten zu bestimmten Daten
  • Bestandsprognosen – dynamische, grafische ForecastEngine, die den Anwendern bei Prognosen und der Planung für kommende Nachschubaufräge behilflich ist
  • Bestandsüberwachung – frühe Warnmeldung bei (möglichen) Fehlbeständen oder Bestellungen, die zu Überschüssen führen
  • Bestellzeitplan – zur Anzeige der aufzugebenden Bestellungen, basierend auf Artikelrichtlinien (Lagerbestand, Prognosen usw.) und Sortieren von Bestellscheinen nach persönlichen Präferenzen
  • Interaktive Berichte – wichtige und detaillierte Informationen, um die Bestände zu optimieren
  • Klassifizierungsmatrix – Einordnung von Artikeln basierend auf Farbcodes und Berechnungsgrößen wie Geschwindigkeit, verkaufe/konsumierte Mengen und Verkaufs-/Verbrauchswert, sodass die Anwender wichtige Artikel schnell identifizieren und sich darauf konzentrieren können
  • Auftragsmanagement – Übersicht der Bestellungen, die für bestimmte Lieferanten am jeweiligen Tag aufgegeben werden sollen. Aufträge können geändert und zur Verarbeitung an das ERP zurückgesendet werden.
  • Lieferantenleistung – über Grafiken können die Benutzer gute oder schlechte Ergebnisse identifizieren und ihre Einkäufe dahingehend planen. Helfen Sie den Anwendern bei der Einrichtung dynamischer Sicherheitsbestände basierend auf Versorgungsrisiken.
  • Artikeldaten – eine einheitliche Sicht auf alle Artikelinformationen, an einem Ort

Interaktive Produkttour

Registrieren Sie sich und erfahren Sie, wie Sie Sage X3 an Ihre Anforderungen anpassen können.