search icon
Nachhaltigkeit und Soziales: Fuel for Business

Wirtschaftliche Chancengleichheit schaffen

Wir wissen: Ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu vergrößern war schon immer ein bewährter Weg zu wirtschaftlicher Unabhängigkeit und Stabilität. Doch Milliarden Menschen auf der ganzen Welt fehlt dazu die notwendige Sicherheit oder die finanziellen oder digitalen Mittel.

Wir sind fest entschlossen, das zu ändern.

Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, benachteiligte Bevölkerungsgruppen und -schichten zu unterstützen, welche erwiesenermaßen von globalen Krisen wie der Coronapandemie am stärksten betroffen sind. Diesen stehen wir mit Business-Mentoring, Beratungen und finanziellen Mitteln zur Seite. Mithilfe unserer globalen Partnerschaften können wir in den Gebieten, in denen wir tätig sind, wirtschaftliche Benachteiligungen ausgleichen und Unternehmen in ihrem Wachstum unterstützen. Hier stellen wir einige der Kooperationen vor, die wir zu diesem Zweck eingegangen sind.

The BOSS Impact Fund – wir investieren in Women of Colour

Schwarze Unternehmerinnen zu stärken und wirtschaftliche Chancengleichheit für sie zu schaffen hat für Sage höchste Priorität. Deswegen haben wir uns mit The BOSS Network zusammengetan, um schwarzen Frauen mit eigenem Unternehmen die finanzielle Unterstützung zu gewährleisten, die sie für ein gesundes Wachstum ihres Betriebes brauchen.

Wir bieten:

  • Ein Drei-Jahres-Programm im Umfang von 1,5 Mio $, bestehend aus Beihilfen und geförderten Studienplätzen für schwarze Unternehmerinnen in den USA
  • Ein 10.000-$-Stipendium und einen kostenlosen Studienplatz im Wert von 6.000 $ an der neuen BOSS Network University, für Women of Colour mit KMUs in Schlüsselstädten wie Chicago, Atlanta oder L.A.

Access to Capital for Entrepreneurs (ACE)

In Partnerschaft mit ACE in Atlanta und North Georgia stellen wir benachteiligten Unternehmern kostengünstige Kredite und Fortbildungsressourcen zur Verfügung.

Solche Kredite sollen den Nutzern beim Aufbau nachhaltiger Unternehmen helfen und so Arbeitsplätze schaffen. Unser dreijähriges Programm bietet Interessenten verständliche Beratung und unternehmerische Unterstützung, sowie Zugriff auf bis zu 1.750.000 $ an geförderten und niedrig verzinsten Krediten.

Kiva

Das Ziel unserer Partnerschaft mit Kiva ist die Bekämpfung wirtschaftlicher Ungleichheit. Mit unserer Unterstützung kann Kiva in benachteiligten Gebieten Kredite vergeben, damit die Menschen dort ihre Geschäftsideen verwirklichen können.

Wir stellen zur Verfügung:

  • jährlich 300.000 $ Kapital für Unternehmen, welches von Kiva direkt und über Partnerschaften vor Ort verwaltet wird; über die Gesamtlaufzeit von drei Jahren stellt dieser Fond also Gesamtmittel von fast 900.000 $ zur Verfügung
  • 200.000 $ Kapital für Unternehmen im Sozialbereich sowie von Kiva vergebene Kredite in Höhe von 50.000–250.000 $ für 24 Unternehmer im Sozialbereich

Ashoka

Gemeinsam mit Ashoka bietet die Sage Foundation Förderungen für führende Unternehmen im Sozialbereich.

Wir unterstützen:

  • Ein Stipendium, mit dessen Hilfe führenden Unternehmer im Sozialbereich innovative Ideen umsetzen können, die das Leben von Millionen Menschen berühren
  • Das Programm Ashoka Young Changemakers, das junge Menschen dabei unterstützt, im eigenen sozialen Umfeld Veränderungen zu bewirken
  • 1.000 Sage-Mitarbeiter dabei, durch informative und inspirierende Aktivitäten selbst zu Changemakern zu werden

Das sind die Säulen von Sage

Tech for Good

Daten helfen Menschen auf der ganzen Welt dabei, ihr Unternehmen zu führen, neue Kenntnisse zu erwerben und sich weiterzuentwickeln. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir mit dem Prinzip „Knocking down Barriers“ Grenzen aufbrechen, damit jeder die gleiche Chance hat, mit Daten und Technologie seine Zukunft in die Hand zu nehmen.

Protect the Planet

Die Klimakrise in Angriff nehmen und den Planeten schützen: Wie wir Maßnahmen einleiten, um unsere Auswirkungen zu reduzieren, und es KMUs leichter machen, das ebenfalls zu tun.

Give Feedback