Vertrag zur Auftragsverarbeitung

Vertrag zur Auftragsverarbeitung

Vertrag zur Auftragsverarbeitung

Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Für den Fall, dass Sie Echtdaten nutzen, ist es erforderlich, dass wir eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung abschließen. Hierfür verwenden Sie bitte nach Möglichkeit unsere vorab unterzeichnete Vorlage und senden uns einen Scan eines von Ihnen ausgefüllten gegengezeichneten Exemplars per E-Mail an [email protected]. Alternativ steht es Ihnen selbstverständlich frei, den Vertrag in zweifacher Ausfertigung unterschrieben auf postalischem Weg an uns zu senden.