Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Business Model Canvas: So machen Sie Ihr Geschäftsmodell transparent

Zurück zur Suche

Sage Advice – Logo
Sage AdviceDer Blog für fundiertes Unternehmerwissen
AbonnierenAbonnieren
Café

Business Model Canvas: So machen Sie Ihr Geschäftsmodell transparent

Die Erfolgschancen eines Unternehmens sollten wohldurchdacht und durchgeplant sein. Besonders hilfreich ist es daher, das Geschäftsmodell aufzustellen.

Business Model Canvas – Das Geschäftsmodell aufstellen

Ein Geschäftsmodell beschreibt die Funktionsweise eines Unternehmens und die Art und Weise, wie Gewinne erwirtschaftet werden sollen. Auf diese Weise soll es gelingen, Schlüsselfaktoren für Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens oder einer Unternehmensidee zu analysieren, zu visualisieren und zu testen.

Business Model Canvas

Die Erfolgschancen eines Unternehmens sollten wohldurchdacht und durchgeplant sein. Als besonders hilfreich hat sich hier die Aufstellung eines Geschäftsmodells erwiesen.

Vorlage laden

Das aktuelle Mittel der Wahl für die Aufstellung eines solchen Modells ist das Business Model Canvas, kurz BMC genannt. Für die Erstellung des Business Modell Canvas benötigt man zuallererst einen großen Papierbogen. Auf diesen werden neun Felder eingezeichnet, die mit den Schlüsselfaktoren für Ihr Unternehmensmodell bezeichnet werden. Zu jedem dieser Schlüsselfaktoren werden nun Ideen in kurzen Stichpunkten auf Post-its notiert und in das entsprechend Feld geklebt – sie bleiben dadurch leicht veränder- und anpassbar. Können Sie alle Felder in eine logische Struktur bringen, haben Sie ein erfolgsversprechendes Geschäftsmodell entwickelt. Mit unserem kleinen Helfer, den Sie hier herunterladen können, haben Sie eine Vorlage immer griffbereit zur Hand.