Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

All-in-one für Ihren E-Commerce: Den eigenen Onlineshop in Sage 50 integrieren – Teil 3

Zurück zur Suche

Sage Advice – Logo
Sage AdviceDer Blog für fundiertes Unternehmerwissen
AbonnierenAbonnieren

All-in-one für Ihren E-Commerce: Den eigenen Onlineshop in Sage 50 integrieren – Teil 3

Sage 50 eCommerce – das ist Onlinehandel, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung/EÜR aus einer Hand! Starten Sie jetzt durch und integrieren Sie einen eigenen Onlineshop in Sage 50.

Mit der All-in-one-Lösung Sage 50 eCommerce stehen Ihnen alle Möglichkeiten des Onlinehandels offen. Mit der Kombination aus den Produktkomponenten Sage Shop und der kaufmännischen Lösung Sage 50 können Sie einen neuen Onlineshop aufbauen oder einen bestehenden Onlineshop anbinden.

Der Onlinehandel ist ein rasant wachsender Markt für Unternehmen aller Größen. Sichern Sie sich ein Stück des E-Commerce-Kuchens, indem Sie die gesamte Finanzbuchhaltung zusammen mit Warenwirtschaft und Auftragsbearbeitung integrieren.

Sage 50 + Sage Shop = Sage 50 eCommerce

Egal ob Sie bereits einen Onlineshop betreiben oder künftig einen Onlineshop aufbauen möchten, Sage Shop ist das ideale Tool, um diesen zu gestalten und zu verwalten. Sie benötigen dank dem WYSIWYG-Editor keinerlei Kenntnisse in Web-Design. Denn professionelle Onlineshop-Gestaltung kann auch einfach sein. Dazu bietet Sage Shop über einhundert Layoutvorlagen zur Auswahl, die sich durch einfache Schritte individuell anpassen lassen.

Neben den zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten bietet Sage Shop im Backoffice alle wesentlichen Funktionen zur Onlineshop-Verwaltung. Als Backoffice, also als der Teil eines Onlineshops, der zur Aufrechterhaltung des Kerngeschäftes benötigt wird, dient hier Sage 50. Die Komplettlösung ist über eine nahtlose Schnittstelle mit Sage Shop verbunden.

Mit Sage 50 können Sie wichtige Termine, beispielsweise zu Bestellungen und Lieferungen verwalten und Ihr Lager prüfen. Auch das gesamte Produkt- und Kundenmanagement ist im Backoffice verfügbar.

Mit der Komplettlösung Sage 50 eCommerce sind Onlineverkauf, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung/EÜR sowie die Gestaltung und Verwaltung des Onlineshops alle unter einem Dach.

Was bringt die Integration?

Sage 50 und Sage Shop sind ideal aufeinander abgestimmt und darauf ausgerichtet, den gesamten Bestellprozess abzubilden und zu optimieren. Eine vorbildlich in beide Produkte integrierte Schnittstelle verbindet die desktopbasierte Komplettlösung Sage 50 mit dem webbasierten Sage Shop.

Damit haben Sie Ihren Onlinehandel komplett unter Kontrolle. Durch die Integration eines Shops in die eCommerce-Suite können Sie die virtuelle Verkaufstheke direkt an die Komplettlösung anbinden, mit der Sie auch Warenwirtschaft und Auftragsbearbeitung abwickeln. Egal ob Schriftverkehr, Lagerverwaltung oder eine schnelle Inventurliste – mit Sage 50 eCommerce ist das künftig ein Kinderspiel.

Professioneller Onlinehandel von Anfang an

Viele Unternehmer, die in den Onlinehandel einsteigen möchten, mühen sich mit komplizierten Onlineshop-Lösungen ab oder haben Probleme, die Administration eines Onlineshops im Backoffice korrekt umzusetzen. Doch auch die Anforderungen an die Warenwirtschaft, Kontrolle der Lagerbestände und stetige Aktualisierung des Angebots im Onlineshop können zur Herausforderung werden.

Probleme dieser Art entstehen vor allem, wenn keine nahtlose Verbindung zwischen der virtuellen Verkaufstheke und dem Backoffice des Shops vorliegt. Letztere muss ein aktives Bestandsmanagement leisten, Sortimente auswählen, einkaufen und in die virtuellen Regale platzieren, Werbung auswählen und dazu Kundenbeziehungen führen. Auch die Bewerbung von Produkten und alle sonstigen Marketingaktionen sind wichtige Aufgabenbereiche, die nur durch eine gute Anbindung sinnvoll unternommen werden können.

Integration von bestehenden Shops ist kein Problem

Für eine sichere und kompetente Abwicklung im Onlinehandel lohnt sich deshalb auch der Wechsel zu Sage Shop, wenn bereits ein Onlineshop in Betrieb ist. Dieser muss auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse angepasst werden, bevor nach einem Wechsel der Shopsysteme die einfache und professionelle Oberfläche von Sage Shop zur Verfügung steht.

Eine wichtige Investition in die Zukunft. Denn mit Sage Shop lässt sich der Onlinehandel auf die Nutzung durch mobile Endgeräte ausrichten oder anhand von Vorlagen auf Nutzerfreundlichkeit hin optimieren. Durch regelmäßige Updates ist auch Sage eCommerce immer auf dem neuesten Stand. Ob Content Management, Sortimentsmanagement oder Anbindung zum ERP-System: Sage Shop ist für alle Fälle ausgerüstet.

Sage eCommerce ist das richtige Shopsystem für mehr Gewinn im Onlinehandel. Egal ob ein bestehender Onlineshop mitgenommen werden soll oder ein neuer Shop aufgebaut wird – die All-in-one-Lösung kommt mit allen Funktionen, die einen Onlineshop zum Erfolg bringen.

Schreiben Sie einen Kommentar