Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Die Bümos sind los! Sage startet breit angelegte Kampagne

Zurück zur Suche

Lagermitarbeiter

Die Bümos sind los! Sage startet breit angelegte Kampagne

Sage jagt die Bürokratiemonster. Quelle: Sage

Sage jagt die Bürokratiemonster. Quelle: Sage

Bürokratie ist das, was viele Unternehmern im Tagesgeschäft belastet, viel Zeit kostet und von ihrem Kerngeschäft abhält. Man kann sagen: Die Bürokratie bremst den Mittelstand aus. Das ist nicht nur das, was wir als Software-Hersteller von unseren Kunden hören. Diese Meinung vertritt auch der deutsche Mittelstand, wie unsere aktuelle Studie ergeben hat (Lesen Sie hier mehr zu den Studienergebnissen).

Bürokratie ist ein Zeitfresser, ein Jobkiller, eine Innovationsbremse: Das sind einige der Kernergebnisse der Studie. Wir werden auf die einzelnen Themen in den kommenden Wochen noch genauer eingehen. Mit der Studie wollen wir dem Mittelstand Gehör verschaffen. Doch sie ist nur ein Teil der Kampagne.

Die Belastungen öffentlich machen

Denn wir und unsere Partner, darunter namhafte Verbände wie der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft, der Verein der Gründer und Selbständigen oder der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks, haben es sich mit der Bürokratiemonster-Kampagne zum Ziel gesetzt, Aufmerksamkeit zu schaffen für die Belastungen im Mittelstand.

Was ist Ihr schlimmstes Bürokratiemonster?
Diskutieren Sie mit bei Twitter. #bümo verwenden

Zahlreichen Aktionen zum Informieren, Spielen und Gewinnen

Neben der Studie macht Sage mit zahlreichen weiteren Maßnahmen wie Online-Bürokratie-Checks (der erste zum Thema GoBD), Ratgebern, einem Bürokratiemonster-Wettbewerb (Gewinn: eine Karibik-Reise) und einem eigens für die Kampagne entwickelten Online-Spiel („Die Bümos sind los!“) auf das Thema aufmerksam. Bümos? Ja, Sie haben richtig gelesen. So haben wir das Kampagnenmaskottchen (s. Foto) getauft. „Bümo“ bildet die Abkürzung für Bürokratiemonster. Ihm werden Sie noch häufiger in den kommenden Wochen begegnen.