Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Talkrunde: Vermeidung von Risiken der Entgeltumwandlung

Zurück zur Suche

Sage Advice – Logo
Sage AdviceDer Blog für fundiertes Unternehmerwissen
AbonnierenAbonnieren
Newcastle UKI

Talkrunde: Vermeidung von Risiken der Entgeltumwandlung

Die Gesprächsrunde von Wirtschaftskanzlei GÖRK bringt Klarheit rund um betriebliche Altersvorsorge: Markus Matt von DATAKONTEXT moderiert den Expertentalk in München, an dem auch René Fischer von Sage teilnimmt.

Expertentalk rund um betriebliche Altersvorsorge und deren Risiken – moderiert von Markus Matt (LOHN+GEHALT). Quelle: Sage

Die Personaler unter unseren Bloglesern können sich am 24. März 2015 in München über die Risiken der Entgeltumwandlung bei der betrieblichen Altersvorsorge informieren. Gastgeber ist die Wirtschaftskanzlei Görg, die in ihrer Niederlassung in München mehrere Experten zu einer Gesprächsrunde eingeladen hat. Moderiert wird diese von Markus Matt, Chefredakteur von LOHN+GEHALT. Sage-Experte René Fischer steht bei diesem Event rund um den Themenbereich Lohn-Outsourcing Rede und Antwort.

Hintergrund: Im November 2014 führte Datakontext in Unternehmen eine Umfrage zu Risiken der Entgeltumwandlung durch. Die Ergebnisse waren ernüchternd: Kann „kostenlos“ z. B. durch Haftungsrisiken am Ende doch teuer werden? In dieser Talkrunde werden bei einem gemeinsamen Frühstück die Risiken analysiert und Lösungsansätze aufgezeigt.

Die Teilnahme ist kostenfrei – Beginn ist um 8:30 Uhr im 7. OG der Prinzregentenstraße 22, 80538 München.

Anmeldung per E-Mail an:
Silke Schinke
Tel: +49 89 3090667-39
Fax: +49 89 3090667-90
E-Mail: [email protected]

Von Sventja Franzen