Vorteil Cloud: Welche Buchhaltungslösung braucht das Finanzwesen in Ihrem Unternehmen? (Checkliste)

Vor · 2 Minuten zu lesen

Eine Buchhaltungslösung gehört in Unternehmen längst zum Standard – kein Wunder, da Sie bereits zur Einführung viele Prozesse effizienter macht. Dennoch stößt sie angesichts der heutigen digitalen Herausforderungen häufig an das Ende ihrer Leistungskapazität. So werden beispielsweise immer noch Rechnungen händisch erfasst, Zahlungsströme manuell kontrolliert und Lieferscheine sowie Ausgangsrechnungen nur in Papierakten verwaltet, auch wenn sie digital vorliegen.

Wie Sie Ihre Buchhaltung effizienter machen – dank Unternehmenslösungen aus der Cloud

Der Aufwand, um analoge und digitale Prozesse in Einklang zu bringen, ist enorm. Doch ist es an der Zeit, Ihre Buchhaltung neu aufzustellen. Eine cloudbasierte Softwarelösung hilft, Medienbrüche zu vermeiden und vor allem, wichtige Kennzahlen aus dem Finanzbereich anderen Abteilungen zur Verfügung zu stellen.

Wir haben für Sie die wichtigsten Funktionen, über die eine cloudbasierte Komplettlösung verfügen sollte, zusammengefasst, z.B.

  • Digitale Rechnungsverarbeitung und digitaler Versand
  • Schnittstelle zu Ihren Bankkonten, damit Zahlungseingänge automatisch erfasst und Belegen zugeordnet werden können
  • Zentrale Stammdatenpflege, so können Einkauf, Vertrieb und Buchhaltung jederzeit mit den gleichen Daten arbeiten
  • Automatisierte Skontoabwicklung und Korrekturbuchungen für die Umsatzsteuer
  • Automatische Berechnung der Gewerbesteuer für alle Standorte
  • Integration der Lohnbuchhaltung, inklusive aller HR-Stammdaten
  • Digitale Reisekostenabrechnungen, auch für alle Firmenfahrzeuge
  • Integration der Lager- und Logistik-Datenbestände
  • Schnittstelle zum Finanzamt über Elster-Online
  • Schnittstelle für alle Prozesse des Einkaufs, zur Automatisierung des Lieferantenmanagements
  • Automatische Erstellung der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Vorbereitung der Anlagen zum Jahresabschluss
  • Erinnerungsfunktion für Melde- und Abgabefristen bei Behörden

Welche Buchhaltungslösung braucht Ihr Finanzwesen (Checkliste)

Checkliste für das Finanzwesen: integrierte Buchhaltungslösung zur Steuerung ihrer Betriebsprozesse

Jetzt kostenfrei laden

In unserer Checkliste „Unternehmenslösungen aus der Cloud – Welche Softwarelösung benötigt die Buchhaltung?“ können Sie Ihre Prioritäten dokumentieren und bereiten so eine fundierte Entscheidung für Ihr Unternehmen vor. Dort finden Sie auch weiterführende Informationen darüber, was bei der Einführung einer cloudbasierten Softwarelösung zu beachten ist.

Auch interessant:

  1. Welche Finanz- und Leistungszahlen benötigt die Geschäftsleitung?
  2. Welche Finanzdaten braucht Ihr Marketing und Vertrieb
  3. Welche Finanzdaten braucht Ihre HR-Abteilung?

Weitere Informationen zu Finanzbuchhaltung aus der Cloud finden Sie auf unserer Website.

Nichts verpassen. Erhalten Sie 14-tägig unsere Blog-Auslese in den Posteingang!

Jede Woche Berichte, Ideen, e-Books, Checklisten, Leitfäden, Studien, uvm.

Schreiben Sie einen Kommentar