search icon

Stärke Dein Potenzial

Ressourcen, um Deine Bewerbung und Dein Vorstellungsgespräch zu optimieren.

Der Ablauf

Deine Arbeit ist ein wichtiger Teil Deines Lebens und wir legen Wert darauf, dass Du Spaß an Deiner Arbeit hast. Hier findest Du Ressourcen, die Dir helfen, Deine Bewerbung und Vorstellungsgespräch so zu gestalten, dass Du diese Erfahrung gerne wiederholen würdest. Denn bei Sage wollen wir Barrieren abbauen, damit jede*r, einschließlich unserer Bewerber*innen, Erfolg haben kann.

1. Bewerben

3. Entscheidung

1. Bewerben

Überdenke, was für Dich der nächste Karriereschritt sein soll und sieh Dir dann unsere Stellenangebote an. Wenn Du also eine Stelle siehst, die Dein Interesse weckt, bewirb Dich gerne. Deine Bewerbung wird sofort in unser System eingetragen, wo ein Recruiter Dich beginnt dich kennenzulernen.  

Auf jeden Fall. Auch wenn wir ein Technologieunternehmen sind, wird bei uns jede Bewerbung von einem Menschen geprüft. Du hast Dir die Zeit genommen, den Text zu verfassen, also nehmen wir uns auch die Zeit, ihn zu lesen.
Wenn Du Dich auf unserer Karriereseite bewirbst, wird Deine Bewerbung sofort mit der von Dir ausgewählten Stelle verbunden. Es mag sich so anfühlen, als würdest Du Deinen Lebenslauf in ein großes schwarzes Loch werfen, aber wir versprechen Dir, dass am anderen Ende eine Person sitzt, die ihm seine Aufmerksamkeit schenkt.
Jede Stelle wird von einem speziellen Recruiter verwaltet, der die Bewerbungen regelmäßig überprüft. Wenn Du eine Stelle auf unserer Karriereseite siehst, suchen wir auch noch nach Bewerber*innen für diese Stelle.
Melde Dich bei unserem System zur Bewerberverfolgung Sage People an, um zu verfolgen, ob der Status Deiner Bewerbung „Neu“, „In Bearbeitung“ oder „Abgelehnt“ ist. Wenn Du eine Bewerbung zurückziehen möchtest, kannst Du das ebenfalls über Sage People tun.
Bitte teile uns in einer Nachricht an [email protected] mit, wie wir Barrieren im Bewerbungs- oder Gesprächsprozess abbauen können.
Manchmal. Das hängt von mehreren Faktoren ab. Der beste Weg, sich über die logistischen Voraussetzungen einer solchen Stelle zu informieren, besteht darin, sich zu bewerben und dann ein Gespräch mit dem Recruiter zu führen, wenn Du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst.

2. Vorstellungsgespräch

Das ist Deine Chance, mehr über Dich und Deine Wünsche zu erzählen und uns besser kennenzulernen. Vorstellungsgespräche sind Gespräche, die Dir und uns dabei helfen sollen, herauszufinden, ob Du bei Sage erfolgreich sein kannst.

Du baust eine Beziehung zu einem Recruiter auf und erfährst ausführliche Details über die Stelle, das Unternehmen und das Team. Du hast die Gelegenheit, zu zeigen, wer Du bist und was Du erreichen willst, damit wir alle von Anfang an auf derselben Seite stehen.
Das kommt ganz darauf an ! Wir sind gerne bereit, zu berücksichtigen, was für Dich am angenehmsten ist, müssen aber auch abwägen, was das Einstellungsteam bevorzugt. Wenn Du besondere Wünsche hast, lass es Deinen Recruiter wissen, bevor er einen Termin für ein Vorstellungsgespräch vereinbart.

Nimm Dir etwas Zeit, um die Stelle, das Unternehmen und die spezifischen Produkte, die Du betreuen würdest, kennenzulernen (sofern dies zutrifft). Überlege, welche Fähigkeiten Du in Deiner bisherigen Karriere erworben hast und zeige anhand von Beispielen, was Du auf Deinem Werdegang gelernt hast. Formuliere Fragen vor, die zeigen, was Dir in einem Team, im Unternehmen und in Deiner Position wichtig ist. Falls das Gespräch eine besondere Vorbereitung erfordert, wird Dich Dein Recruiter im Vorfeld informieren.
Kennst Du schon unsere Seiten bei LinkedIn, Instagram oder Twitter über „Life at Sage“ ? Dort findest Du einige interessante Geschichten über unsere Mitarbeiter*innen und wie sie unsere Werte leben.
Das ist allein Deine Entscheidung. Wir haben keinen offiziellen Dresscode, aber die meisten unserer Mitarbeiter*innen bevorzugen Smart Casual, also einen elegant-lässigen Kleidungsstil. Wir ermutigen Menschen immer dazu, sie selbst zu sein und bei der Wahl der Kleidung kulturelle Empfindlichkeiten und eine mögliche Kundenorientiertheit zu berücksichtigen.
Während Du wartest, sammeln wir sorgfältig das Feedback der Personen, mit denen Du Dich unterhalten hast. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber wir versprechen Dir, dass diese Zeit gut investiert ist. Lass es uns bitte wissen, sollte sich Dein Beschäftigungsstatus ändern. Ansonsten halte Dich für die nächsten Schritte bereit.

3. Entscheidung

Beruht der gute Eindruck auf Gegenseitigkeit, laden wir Dich ein, bei Sage anzufangen.

Das hängt von der Stelle ab. In der Regel sprechen die Bewerber*innen jedoch mit dem Recruiter, dem/der einstellenden Manager*in und dem Team. Die genaue Anzahl und Dauer der Vorstellungsgespräche legen der/die Recruiter*in und Einstellungsmanager*in fest. Wenn Du Dich also für diese Details interessierst, wende Dich an Deinen Recruiter.
Wir senden Dir ein Dokument, in dem Dein komplettes Vergütungspaket, wichtige Termine und alle zu beachtenden Richtlinien aufgeführt sind. Er wurde im Hinblick auf Deinen langfristigen Erfolg bei Sage formuliert und basiert auf Gesprächen, die Du mit dem Einstellungsteam geführt hast.
Ja! Jeder Mensch hat einzigartige Fähigkeiten. Wenn Du also für eine Stelle, für die Du Dich beworben hast, nicht geeignet bist, dann bist Du vielleicht für eine andere sehr gut geeignet. Wenn Du also eine Stelle siehst, die Dein Interesse weckt, bewirb Dich bitte.
Schaue regelmäßig auf unserer Karriereseite vorbei und folge uns auf LinkedIn, wo wir über aktuelle Entwicklungen informieren.

Chancen für alle

Wir fördern eine Kultur der Inklusion, damit Menschen Erstaunliches leisten können. Wenn Du zu irgendeinem Zeitpunkt Unterstützung bei der Bewerbung oder beim Vorstellungsgespräch brauchst, wende Dich bitte an uns.

Weitere Karriereressourcen

Diversität, Gleichstellung und Inklusion

Erfahre mehr darüber, wie wir Barrieren abbauen, damit alle erfolgreich sein können.

Standorte

Schau Dir an, wo wir arbeiten, und wirf einen Blick in unsere Niederlassungen.

Arbeiten bei Sage

Lerne die außergewöhnlichen Menschen kennen, die das Leben von Kunden einfacher machen wollen.

Bereit, wenn Du es bist

Feedback