search icon
Sage Foundation - Alles Rollt

alles rollt

Das Charity-Rollsportevent der Sage Foundation geht auf Tour.

alles rollt und Sie können dabei sein!

Am 26. August vor der Commerzbank Arena in Frankfurt.  
Treffpunkt: vor dem Eingang des Business Clubs, Commerzbank Arena.

Worum geht’s?

alles rollt ist die neue Charity Sportevent-Serie der Sage Foundation, bei der die Teilnehmer mit allem was rollt einen Rundkurs absolvieren. Das können Fahrräder, (e-)Rollstühle, Handbikes und vieles mehr sein. Das Event ist offen für alle SportlerInnen mit und ohne Handicap ab 16 Jahren.

Die Anmeldegebühr und jede gefahrene Runde wird von der Sage Foundation und den Sponsoren in eine Spende umgerechnet. Mit der Gesamtsumme, die zusammen eingefahren wird, unterstützt alles rollt unterschiedliche Projekte, die sich dem Thema Inklusion verschrieben haben.

Das Event in Frankfurt ist Teil der weltweiten „$2 Million Dollar Challenge“der Sage Foundation, mit der rund um den Globus Geld für gemeinnützige Organisationen gesammelt wird.

Gemeinsam mit der Commerzbank und der Lufthansa realisieren wir dieses Jahr das sportliche Charity-Event. Wir wollen an wirkungsvolle Inklusionsprojekte in Europa spenden und das Bewusstsein für Inklusion schaffen.

Schirmherr des Events ist Heino Erdmann, Geschäftsführer von Sage Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seien Sie dabei und tun Sie sich und der Gesellschaft etwas Gutes.

Wie kann ich mitmachen?

Einfach das kurze Anmeldeformular ausfüllen und mit dem Rollsportgerät Ihrer Wahl am 26. August Ihre Runden drehen. Wichtig: Helm nicht vergessen. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die ersten 150 Anmeldungen erhalten ein exklusives alles rollt-Trikot am Veranstaltungstag.

Was kostet die Teilnahme?

Eine feste Teilnahmegebühr gibt es nicht, alles über 0 Euro ist toll. Als Orientierungsrahmen für die Anmeldung empfehlen wir eine Spende von 15 Euro. Egal für welchen Betrag Sie sich entscheiden - die Summe wird für die ersten 150 Anmeldungen von der Sage Foundation verdoppelt und fließt in voller Höhe in die Spendensumme des Events mit ein.

Nach Ihrem sportlichen Einsatz sind Sie alle am Ende des Events auf einen Snack und ein kühles Getränk eingeladen.

Wie setzt sich die Spendensumme zusammen?

Die Gesamtspende am Ende des Events errechnet sich aus der Summe der ersten 150 Anmeldungsspenden, die von der Sage Foundation verdoppelt werden und der Spenden durch die absolvierten Kursrunden. Die Sage Foundation spendet für jede gefahrene Runde einen Euro und Lufthansa sowie die Commerzbank legen für die ersten 5.000 Runden einen weiteren Euro obendrauf.

Das heißt, wieviel Geld am Ende zusammenkommt, hängt auch ein wenig von Ihrer Kondition ab…

Wohin geht die Spende?

Die Sage Foundation, Commerzbank und Lufthansa unterstützen gemeinsam mit alles rollt Projekte, die sich dem Thema Inklusion verschrieben haben.

Die Spendensumme des Events verteilt sich auf folgende Projekte:

  • Inklusiver Wegweiser für Frankfurter Eltern von Lust auf Besser Leben
  • Inklusion für Kinder mit Hörbehinderung in Bulgarien – ein Projekt der help alliance, Hilfsorganisation der Lufthansa Group
  • ein weiteres Projekt im Bereich Inklusion in Frankfurt

Wer kann teilnehmen?

Die Teilnahme am Event ist für jeden ab 16 Jahren (bei Minderjährigen Einverständnis der Eltern vorausgesetzt) möglich, der sich am Ende der Seite über das Anmeldeformular registriert und eine Anmeldebestätigung erhält. Der Rundkurs startet beim direkt vor der Commerzbank Arena und verläuft rund um zwei der Fußball-Trainingsplätze.

Die Strecke ist asphaltiert, ca. 1,2 km lang, autofrei und hat verschiedene Auslaufzonen bei technischen oder sonstigen Problemen. Die Strecke ist großzügig und kann gut mit dem Handbike passiert werden. Auf der Zielgeraden befinden sich am Anfang die Verpflegungsstände sowie die Sanitätsstation.

Hinweis: Es stehen (behindertengerechte) WC-Anlagen in der Nähe des Startpunkts zur Verfügung.

Ablauf am Eventtag (Montag, 26. August 2019)

16:00 Uhr – 17:30 Uhr: Startnummernausgabe/Registrierung
17:45 Uhr: Sammeln der Teilnehmer, Einweisung und Ansprache
18:00 Uhr: Startschuss

Sie drehen Ihre Runden im eigenen Tempo und mit Ihrem eigenen Sportgerät.

20:00 Uhr: Abschluss
20:00 – 21:30 Uhr: gemeinsamer Snack, Grillen
21:00 Uhr: Spendenscheckvergabe
Ich möchte teilnehmen