Datenbasiert entscheiden

Digitalisierung: einfach mal anfangen – und die neuen gesetzlichen Änderungen beachten.

digital Workers

Digitalisierung ist nicht einfach. Es gilt, eigene Prozesse zu durchleuchten, zu hinterfragen oder auch über Bord zu werfen. Und: Digitalisierung kostet. Hinzu kommen immer wieder neue gesetzliche und rechtliche Neuerungen. Dennoch: Digitalisierung wird immer mehr zur Notwendigkeit, wenn Unternehmen im Wettbewerb auch zukünftig bestehen wollen. In der 4. Staffel unserer beliebten #STAYFORACOFFEE Reihe widmen wir uns dieses Mal um ganz konkrete Themen der Digitalisierung, die Sie gerade jetzt auf dem Schirm haben sollten:

Vom digitalen Recruiting bis zum Extended-Relationship-Management

Entdecke die Möglichkeiten – was Ihnen vielleicht spontan schwedisch vorkommt, gilt heute für die digitalen Chancen der Unternehmen. Im Recruiting lassen sich Reichweiten erhöhen und durch Schnelligkeit bei den gewünschten Kandidaten punkten. Die Mitarbeiterbindung kann nicht nur durch virtuelle „Mitmach“-Tools verbessert werden. Ein digitales Dokumentenmanagement hilft heute Unternehmen, den Durchblick im gesamten Dokumentenwirrwarr zu behalten. Nicht zuletzt ermöglichen neue, intelligente Auswertungslösungen, Mitarbeiter sowie Kunden in völlig neuen Dimensionen betreuen zu können. Wir stellen Ihnen diese modernen Möglichkeiten vor. Und werfen einen Blick auf die neuen gesetzlichen Anforderungen der Digitalisierung (eGovernment Gesetz, Kassensicherungsverordnung, Bürokratieentlastungsgesetz und Neuerungen zur DSGVO) sowie auf das Thema Cloud-Sicherheit.

Neue gesetzliche Änderungen rund um die Digitalisierung

Erhalten Sie einen komprimierten Überblick über aktuell und zukünftig für Sie relevante rechtliche Änderungen rund um die Digitalisierung. Wir beleuchten Themen wie: Privacy Shield, Vorschrift zur E-Rechnung, Kassensicherungsverordnung, Auszüge des Bürokratieentlastungsgesetzes III und Neuerungen zur DSGVO.

#STAYFORACOFFEE: Webinar-Termin verpasst? Hier geht's zur Mediathek

Unsere bereits stattgefundenen Online-Webinare finden Sie auf unserer Webinar-Seite in der Mediathek. Themen u.a. zu:

  • Digitalisierung/Cloud
  • New Work
  • Compliance/rechtliche Themen
  • Personalarbeit
  • Unternehmenssteuerung

Einfach auf der Seite das jeweilige Thema "Jetzt ansehen".

In der Mediathek stöbern
digitales Arbeiten

Perfektes Recruiting, nicht nur in schwierigen Zeiten

Suchen Sie gerade nach neuen Fachkräften? Der Recruiting-Prozess gestaltet sich vor allem in Zeiten von Corona als ziemlich aufwändig. Doch die Herausforderung besteht nicht nur darin, Mitarbeiter zu finden. Mindestens genauso wichtig ist es, die Neuzugänge zu begeistern und nachhaltig zu binden. Ein erster ganz wichtiger Schritt ist dafür das Onboarding.

Jubiläumsausgabe: Einfach mal anfangen! Leicht einsteigen in die Digitalisierung

Angesichts der aktuellen Situation erkennen viele Unternehmen, dass Digitalisierung notwendig ist. Sie möchten viele ihrer Mitarbeiter schleunigst in die Lage versetzen, ihre Arbeit barrierefrei von Zuhause aus dem Home-Office zu verrichten? Ohne digitalisierte Prozesse geht es nicht. Ein Schritt in die richtige Richtung ist die Digitalisierung Ihres Dokumentenmanagements. Der Einsatz von Systemen wie dem digitalen Dokumentenmanagement lohnt sich für alle.

Wie sicher ist Ihre Cloud?

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Vorteile der Cloud. Rechenleistung, Speicherkapazitäten und Software werden dabei über das Datennetz bezogen, anstatt in eigenen Rechenzentren Server zu betreiben. Beim Cloud-ERP liegt beispielsweise ein gewaltiger Vorteil in der zentralen Erfassung aller Daten in Echtzeit. Einige Experten äußern gegenüber der Cloud jedoch Sicherheitsbedenken. Wie sicher ist also die Cloud?

Wie Sie mit Business Intelligence bessere Entscheidungen treffen

Braucht Ihr Unternehmen Business Intelligence? Ja, unbedingt. Denn die meisten Geschäftsprozesse finden heutzutage digital statt. Aber wie werten Sie diese aus? Wir zeigen Ihnen wie Sie mit BI bessere Entscheidungen treffen oder in diesen herausfordernden Zeiten aktuell Ihr nächstes Geschäftsjahr planen können.

Vielfältiges Beziehungsmanagement mit xRM

Nicht nur Marketing und Vertrieb müssen heute integriert und konzertiert gemeinsam an einem Strang ziehen, sondern auch Unternehmensbereiche wie Einkauf, Controlling und Service. Mit sogenannten Extended-Relationship-Management Tools (xRM, eine Weiterentwicklung des CRM) können Sie jegliche Beziehungen innerhalb und außerhalb einer Organisation erfassen, verwalten und analysieren. Und das optimalerweise zu 100% in eine ERP-Lösung integriert sowie mit einem erweiterten Funktionsumfang, wie beispielsweise einem Projektmanagement-Tool.

Stay For a Coffee – Online-Live-Events

Wie immer beleuchten wir dabei die unterschiedlichen Aspekte gemeinsam mit unseren Experten und stellen Ihnen praktische Arbeitshilfen vor. Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch mit Ihnen, auf Ihre Erfahrungen, Chancen und Herausforderungen.

Alle Online-Events stehen Ihnen als Aufnahme in unserer Mediathek zur Verfügung.

2024: Alle neuen Gesetze immer im Blick

Bleiben Sie informiert - mit unserem Newsletter 1x im Monat

  • Neue Trends aus der Arbeitswelt
  • Aktuelle Urteile verständlich erklärt
  • Tipps zu Recht, Steuern & Finanzen
  • Experten-Interviews, Studien u.v.m