Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Experten-Talk: 1 Jahr Corona – Unternehmensnachfolge in der Krise

Zurück zur Suche

Schon vor Corona hatte die Unternehmensnachfolge in Deutschland keinen leichten Stand. Während die Start-up-Kultur medien- und öffentlichkeitswirksam diskutiert wurde, fiel es mittelständischen Unternehmern schwer, geeignete Nachfolger zu finden und den Fortbestand ihres Betriebs zu sichern.

Mit Beginn der Pandemie bekamen existenzsichernde Maßnahmen wie die Umstellung auf Kurzarbeit, das Arbeiten im Home Office und die Digitalisierung quasi über Nacht oberste Priorität – Entscheidungen zur Firmenübergabe wurden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Und nicht nur auf Unternehmer- sondern auch auf Nachfolgerseite entstanden im Krisenmodus ganz neue Herausforderungen. Angefangen bei der Finanzierungsfrage bis hin zur Ungewissheit, ob die gerade übernommene Firma geschäftsfähig bleibt und nach der Krise überhaupt weitergeführt werden kann.

Doch es gibt auch positive Aspekte: „Nie lernt man Menschen und auch Unternehmen besser kennen als in einer Krisensituation. Für Nachfolger entsteht damit ein neuer Einblick in ein Unternehmen. In dessen Stärken und in dessen Schwachpunkte“, sagt der Nachfolge-Experte Alexander Reichel.

Kann es sein, dass die Corona-Pandemie für mittelständische Unternehmen und Nachfolger also nicht nur Fluch, sondern auch Segen ist? Verbergen sich ungeahnte Vorteile für die Unternehmensnachfolge?

1 Jahr Corona: Unternehmensnachfolge in der Krise

In unserem Online Experten-Talk erhalten Sie Erfahrungsberichte, Tipps und Best Practices von unseren Experten und Gästen.

  • Datum: 6. Mai 2021
  • Zeit: 12-13:15 Uhr
  • Ort: Online via GoToWebinar
  • Kosten: kostenfrei

Wie sieht die Unternehmensnachfolge während einer Krise aus? Wie kann man all diese Herausforderungen gleichzeitig meistern? Und wie kann ich meine Unternehmen langfristig krisensicherer aufstellen?

Jetzt anmelden!

So gelingt die Unternehmensnachfolge in Krisenzeiten

Im Rahmen unseres Online Experten-Talks am 06.05.2021 von 12:00-13:15 Uhr diskutieren wir gemeinsam, welche Chancen in der Krise stecken und welche Risiken zu beachten sind.

Das erwartet Sie

  • Erfahrungsberichte: Unternehmensnachfolge in der Krise, jetzt erst recht?
  • Tipps: Wie kann ich mein Unternehmen dauerhaft resilient aufstellen?
  • Die Krise und die Herausforderung der Priorisierung
  • Best Practice: Krisensicheres Familienunternehmen
  • Aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Nachfolge
Moderator

 Heino TrusheimHeino Trusheim tourt seit 2001 als Stand-up-Comedian durch Deutschlands Städte und Fernsehsendungen (TV Total, Ottis Schlachthof, Nightwash). Er moderiert regelmäßig den Quatsch Comedy Live Club, veranstaltet unter seinem Label I Love Stand Up eigene Comedyshows und organisiert seit 2019 die FuckupNights, Talk-Abende über das persönliche Scheitern, in und um Hamburg herum.

Aus dem Know-How seiner zahlreichen Auftritte entwickelte er ein Rede-Trainings-System mit dem Schwerpunkt Storytelling für Menschen außerhalb der Bühne, welches er in Coachings und Workshops seines Unternehmens REDECHAMP vermittelt.

Gäste

Tim Karußeit ist geschäftsführender Gesellschafter der Hoffmann Dienstleistungen GmbH. Der 43-jährige Unternehmer blickt auf mehr als 12 Jahre Erfahrung als Gründer zurück, darunter ein digitales Start-up im Handwerk. Fasziniert von der Branche Messebau und dem projektgetriebenen Geschäft suchte Karußeit drei Jahre intensiv nach dem passenden Unternehmen zur Nachfolge, welche mit Hoffmann Messebau Hannover im Januar 2020 erfolgreich übergeben wurde. Beweisen konnte er sich bereits in der Corona-Krise, mit dem Mut zum Unternehmensumbau: Vom Messebauer zum Handwerksunternehmen. Dafür ist das Unternehmen 2020 von der KfW mit dem „Award Gründen“ mit dem Sonderpreis „Mutmacher“ ausgezeichnet worden.

Stichwort: externe Nachfolge

Isabel Grupp UnternehmensnachfolgeIsabel Grupp leitet seit vielen Jahren die Plastro Mayer GmbH gemeinsam mit ihrem Vater. Sie ist seit 2018 Regionalvorsitzende der Jungen Unternehmer Süd-Württemberg und vertritt dadurch die Interessen vieler Unternehmen im deutschen Mittelstand. Außerdem ist sie Vizepräsidentin des Marketing Clubs Neckar Alb und Mentorin im Female Accelorator Programm Grace.

Stichwort: Familiennachfolge

 

Prof. Dr. Holger Wassermann leitet das KCE KompetenzCentrum Entrepreneurship & Mittelstand an der FOM Berlin und ist Gründer und Berater der INTAGUS GmbH, einer Unternehmensberatung für Mittelstand und Nachfolge. Er ist außerdem Autor und Herausgeber des Nachfolgemonitors 2020, in welchem Daten von tatsächlich durchgeführten Unternehmensübergaben untersucht und ausgewertet werden. Mit aktuellen Zahlen und Fakten zur Unternehmensnachfolge aus Wissenschaft und Praxis bietet Prof. Dr. Wassermann gerade vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie eine spannende Diskussionsgrundlage im Experten-Talk.

Stichwort: Unternehmensnachfolge in Zahlen

 

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!

#STAYFORACOFFEE: Die Experten-Talks von Sage

Erfahren Sie in nur 45 Minuten alles über Themen die Unternehmer bewegen.
Nehmen sie an unseren kostenfreien Webinaren teil:

  • Datengestützte Unternehmen handeln erfolgreich
  • Wie werden Fertigungsunternehmen zum Online-Händler?
  • So können Sie den CO2-Fußabdruck als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen einsetzen
  • Vergleich Cloud-Lösungen vs. installierte Software: lohnt sich der Wechsel?
  • Die Zukunft der Weiterbildung
  • Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Datenanalyse-Trends für 2022
  • Datenhaltung: wie Sie Datensilos in Ihrem Unternehmen abschaffen
  • Digitale Compliance-Prozesse: so profitiert Ihre Finanzbuchhaltung davon

Webinar verpasst? Hier geht es zur Mediathek

Jetzt kostenfrei anmelden

Interesse an weiteren Tipps & Insights zum Thema Unternehmensnachfolge-Geschichten aus der Praxis?