Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Raus aus dem Home Office, rein in unsere virtuelle Runde: Lernen Sie digitale Arbeitshilfen kennen

Zurück zur Suche

Sage Advice – Logo
Sage AdviceDer Blog für fundiertes Unternehmerwissen
AbonnierenAbonnieren
stayforacoffee

Heutzutage ist das Verlegen des eigenen Arbeitsplatzes in die eigenen vier Wände eigentlich keine Seltenheit mehr. Doch viele Unternehmen fühlen sich momentan eher dazu gezwungen, als dies freiwillig zu fördern. Dabei bietet die „Digitale Arbeitswelt” flexible Möglichkeiten des modernen Arbeitens, um heutzutage auch wettbewerbsfähig zu bleiben. In unseren Online-Live-Events #STAYFORACOFFEE geht es konkret um die Themen der Digitalisierung, die Sie vielleicht auch ganz aktuell bewegen. Wer bisher noch wenig Berührung mit Home Office, Arbeit 4.0, virtuelle Zusammenarbeit, Zeiterfassung oder auch mit der Einrichtung einen Onlineshops hatte, der ist bei diesen Onlineevents richtig, um sich einen Überblick über digitale Arbeitshilfen im „New Work“ zu verschaffen. Wir laden Sie herzlich dazu ein:

#STAYFORACOFFEE: Online-​Live-Event "Digitale Trends"

Gönnen Sie sich eine schöne Tasse Kaffee oder ihr Lieblingsgetränk und nehmen Sie Platz in unserer virtuellen Runde digitaler Live-Events! Es geht um die Themen, die Sie aktuell bewegen - in einer angenehmen und konstruktiven Atmosphäre unter Fachkollegen. Wir laden Sie zu unseren kostenfreien Webinaren ein:

  • Aktuelle und zukünftige Trends für Unternehmen
  • Mit agilen Methoden im Geschäft bleiben
  • Die Krise als Chance zur Digitalisierung
  • Förderprogramme für Digitalisierungsprojekte
  • Unternehmensnachfolge als Chance

 

zum Webinarangebot

Neues Mindset: Vorbehalte und Ängste ablegen

Mit Sicherheit spielen auch Vorbehalte und Ängste eine Rolle, wenn sich Unternehmen bisher schwertaten, flexible Arbeitszeitmodelle oder mobiles Arbeiten einzuführen. Natürlich lässt sich nicht jeder Bereich im Unternehmen ins Homeoffice verlagern. Dennoch spielen gerade Flexibilität und das Arbeiten von jedem Ort der Welt zunehmend eine wichtige Rolle, um wettbewerbsfähig zu bleiben – und auch um attraktiv zu sein für qualifizierte Fachkräfte. Viele Unternehmen sind damit gerade ins kalte Wasser geworfen worden. Mussten ihre IT-Infrastruktur für mobiles Arbeiten erst schaffen, lernen digitale Arbeitshilfen immer mehr kennen. Was kommt nach Corona – die Rolle rückwärts und zurück ins Büro? Die neue Arbeitswelt steht für neue Arbeitsweisen, Systeme und Technologien. Flexibilität, Homeoffice, mobiles Arbeiten etc. Wie können Sie dies optimal umsetzen? Arbeiten Ihre Mitarbeiter wirklich produktiv von zu Hause? Wie führen Sie Ihre Teams? Wie funktioniert die digitale Zusammenarbeit? Wir sprechen über unbegründete Ängste, vorhersehbare Risiken und neue Chancen für Ihr Unternehmen. #STAYHOME

Im Geschäft bleiben – so erstellen Sie einen Onlineshop

Viele bisher stationäre Händler und Ladenbesitzer stehen momentan vor großen Herausforderungen. Geschlossene Ladengeschäfte bedeuten schlichtweg Umsatzverluste. Somit waren auch hier insbesondere Klein- und mittelständische Unternehmen gezwungen, ihr Geschäft nun ins Internet zu verlegen. Welche Chancen e-Commerce und Onlinehandel Unternehmen bietet, haben wir bereits beleuchtet. Wie Ladenbesitzer einen Onlineshop schnell und einfach einrichten können, damit Ihr Geschäft weiterläuft und Ihre Kunden auch sicher bestellen können, zeigen wir im Online-Live-Event. Dabei zeigen wir Ihnen auch, wie Sie auf Ihren Onlineshop aufmerksam machen können #STAYONSALE

Virtuell zusammenarbeiten

Um die Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen, sind Collaborationstools, wie Teams von Microsoft nützlich. Über diese Anwendungen ist verteiltes Arbeiten im virtuellen Raum ganz einfach. Sie können Videokonferenzen, Chats und Telefonate durchführen und Ihre Mitarbeiter können gemeinsam Dokumente bearbeiten, Aufgaben verwalten u.v.m. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach mit der virtuellen Zusammenarbeit starten können. #STAYTOGETHER

Zugriff auf Mitarbeiterinformationen von überall und jederzeit

In vielen Unternehmen sind HR-​Prozesse (noch) nicht digital. Was im normalen Büroalltag gut zu funktionieren schien, wird nun auf eine harte Probe gestellt. Urlaubsanträge, Bescheinigungen, Fehlzeiten – all das sollte auch jetzt noch reibungslos erfasst, genehmigt und übermittelt werden können. Warum nicht Mitarbeiter und Führungskräfte in die Personalarbeit mit einbeziehen? Wie kommunikativ, motivierend und bindend so etwas sein kann, zeigen wir Ihnen in diesem Termin. #STAYSUPERVISED

Arbeits-​ und Projektzeiten einfach erfassen

Heute dominiert in vielen Unternehmen noch eine klassische Zeiterfassung. Was früher über Stechkarten erfolgte, kann heute allerdings elektronisch viel einfacher erfolgen. Gerade, wenn Ihre Mitarbeiter nicht im Unternehmen sind. Nicht nur Kollegen im Homeoffice – auch die Mitarbeiter, die viel unterwegs sind, können mit modernen Lösungen mobil ihre Zeiten und Projekte erfassen, so dass diese der Personalabteilung zeitnah bereitstehen. Ohne nochmalige Eingaben versteht sich. Wie können Unternehmen sicherstellen, dass die Zeiten ihrer Mitarbeiter von unterschiedlichen Orten aus, schnell, einfach und korrekt erfasst werden? Wie Sie und Ihr Team Arbeitszeiten schnell, einfach und zuverlässig online erfassen zeigen wir Ihnen in diesem Online-Live-Event #STAYINTIME

Werden Sie papierlos – oder wie Sie Dokumente digital gut managen

Angesichts der aktuellen Situation möchten viele Unternehmen ihre MitarbeiterInnen schleunigst in die Lage versetzen, ihre Arbeit barrierefrei von Zuhause aus dem Homeoffice zu verrichten. Doch ohne digitalisierte Prozesse geht es nicht. Ein Schritt in die richtige Richtung ist die Digitalisierung Ihres Dokumentenmanagements. Ein DMS bietet viele Vorteile und es sich lohnt, gerade jetzt vom klassischen Papierarchiv umzusteigen. #STAYACCESSIBLE

Stay For a Coffee: digitale Arbeitshilfen

Gönnen Sie sich eine schöne Tasse Kaffee, einen frisch gebrühten Tee oder ihr Lieblings-Erfrischungsgetränk und nehmen Sie Platz in unserer virtuellen Runde digitaler Live-Events! Die Termine finden jeweils 10.00 Uhr statt und bieten Ihnen in ca. 45 min kompakte Informationen zu den digitalen Arbeitshilfen sowie eine hoffentlich konstruktive Diskussion und Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen.

Alle Online-Events stehen Ihnen nach dem Termin auch als Aufnahme zur Verfügung.