Ihr Weg zu mehr Wachstum: Sind Sie schon eine People Company?

Vor · 4 Minuten zu lesen

Als mittelständisches Unternehmen wollen Sie wachsen, schnell und zugleich nachhaltig. Starke Arbeitgebermarken ziehen fast automatisch neue und qualifizierte Talente an. Doch das Image hängt entscheidend davon ab, ob sich Ihre Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen überhaupt wohlfühlen. Lesen Sie, wie Sie Ihren Mitarbeitern mehr Aufmerksamkeit schenken und dank moderner HR zu einer erfolgreichen People Company heranwachsen.

Erfolgreicher mit zufriedenen Mitarbeitern

Sie sollten sich eines bewusst machen: Ihre Mitarbeiter spielen eine sehr wichtige Rolle beim Wachstum Ihres Unternehmens. Der Grund liegt in einer einfachen Tatsache: Ihre Arbeitnehmer sind deutlich leistungsfähiger und motivierter, wenn die Arbeitsumgebung ihren Bedürfnissen entspricht. Wichtig ist auch, dass sie sich ihrem Arbeitgeber verbunden fühlen. Dadurch fehlen sie seltener bei der Arbeit und empfehlen Sie viel eher an potenzielle Bewerber weiter. Allerdings liegt der „globale Motivationswert (…) bei nur 29 % – das heißt, dass nur jeder dritte Beschäftigte motiviert genug ist, bei der Arbeit sein Bestes zu geben. Unternehmen müssen es daher zur Priorität machen, die Motivation ihrer Mitarbeiter zu verstehen und ein entsprechendes Arbeitsumfeld zu schaffen“ – so lautet nur eines der Ergebnisse des Marktforschungsberichts im Auftrag von Sage „Die People Company: Ihr Weg zu mehr Wachstum“.

Daher steigern Sie Ihren Erfolg maximal, wenn Sie nicht nur das Wohl Ihrer Mitarbeiter beherzigen, sondern diese individuell wertschätzen. Lesen Sie außerdem im Sage People Company Report, wie Sie dies durch die richtige Aufgabenverteilung und Kommunikation konkret erreichen können.

Einige der führenden Unternehmen haben den Wert ihrer Mitarbeiter bereits erkannt. Sie „(…) erzielen deutliche schnelleres Wachstum und nachhaltigeren Erfolg als andere (…) und stechen üblicherweise vor allem im HR-Bereich heraus“, wie Sage weiter in seinem Report feststellt. Diese schnell wachsenden Unternehmen werden auch „Gazellen“ genannt. Sie arbeiten schon jetzt  mitarbeiterorientiert und sind auf dem Weg zur People Company. Das heißt, sie nutzen automatisierte HR-Prozesse, beschäftigen die richtigen Talente in den passenden Positionen, entwickeln eine Roadmap für Mitarbeiterdaten und wollen neue HR-Funktionen wie beispielsweise People Scientist einführen. Vor allem aber erkennen sie, wie wichtig positive Mitarbeitererlebnisse sind. Das Potenzial der eigenen Mitarbeiter steht laut Sage bei wachstumsstarken Unternehmen deshalb im Mittelpunkt.

Mit einem positiven Arbeitgeberimage zu mehr Wachstum

Ihr Image ist für Sie gerade als mittelständisches Unternehmen von Bedeutung. Doch viele Mittelständler tun sich damit schwer. Ihre Arbeitgebermarke definiert sich jedoch nicht nur dadurch, wie sie sich selbst nach außen darstellen, z. B. in Ihren Stellenausschreibungen, Ihrer Website oder in sozialen Medien. Auch mit den vielen neuen Möglichkeiten des Recruitings berücksichtigen Sie nicht automatisch, dass sich ein Mitarbeiter langfristig bei Ihnen wohlfühlt.

Unterschätzen Sie deshalb nicht, wie Ihre Beschäftigten Ihr Unternehmen bewerten. Ihre Aussagen sind oft viel glaubwürdiger und wirken sich langfristig auf Ihr Image aus. Nicht selten weicht dabei die Realität der Unternehmenskultur von der eigenen idealen Darstellung des Arbeitgebers ab. Werden Beschäftige z. B. bereits nach der Einarbeitungszeit enttäuscht, mit Stress, Überstunden oder einer unangenehmen Arbeitsatmosphäre konfrontiert, muss der Arbeitgeber mit häufigen Mitarbeiterwechseln und sinkender Produktivität rechnen. Auch eine unzureichende interne Kommunikation und fehlende Entwicklungsmöglichkeiten sind Gründe für unzufriedene Mitarbeiter.

People Company Report: Ihr Weg zu mehr Wachstum

Wir haben über 500 Personalleiter zu den Herausforderungen in einem sich rasant veränderndem Umfeld befragt. Der Marktforschungsbericht geht der Frage nach, wie Personalleiter die Herausforderungen einschätzen und wie sie ihre Mitarbeiter fördern, um Wachstumsziele erreichen.

Jetzt kostenfrei laden

Ihre Mitarbeiter im Fokus

Aber wie handeln Sie dann im Sinne Ihrer Arbeitgebermarke? Als schnell wachsendes Unternehmen sollten Sie den Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen. Er ist Ihr wichtigster Umsatzfaktor und je mehr Mitarbeiter in und mit Ihrem Unternehmen zufrieden sind, desto größer sind Ihre Erfolgschancen.

Verändern Sie deshalb bei Bedarf zunächst die aktuelle Situation und fragen Sie bei Ihren Beschäftigten direkt nach, was sie sich wünschen und was sie brauchen. Geben Sie keine zu starre Unternehmenskultur vor. Holen Sie sich darüber hinaus regelmäßig Feedback bei Ihren Mitarbeitern ein, um gleich zu erfahren, wenn es mal nicht rund läuft. Dann haben Sie auch die Chance, rechtzeitig zu reagieren.

Ihre Entwicklung zur People Company

Wussten Sie, dass der Weg zur People Company für die meisten Unternehmen ein langer Weg ist? Dazu hält Sage in seinem Marktforschungsbericht fest:

„Sogar erfolgreiche, zukunftsorientierte Unternehmen haben Mühe, alle Aspekte einer echten People Company umzusetzen. Auch in unserem modernen, digitalen Zeitalter mit einer von Millennials geprägten Belegschaft bieten nur wenige Unternehmen ihren Mitarbeitern Self-Service oder ein integriertes Recruitment- und Onboarding-Erlebnis oder treffen datenbasierte Personalentscheidungen. Es ist fast schon absurd, wie wenig Unternehmen über ihre Mitarbeiter wissen. Mit so schlecht gepflegten Kundendaten und einem rückständigen CRM-System würden sich die allerwenigsten abfinden.“

Die Forschungsergebnisse machen sogar deutlich: „In vielerlei Hinsicht erfüllen weniger als die Hälfte der Unternehmen die Eigenschaften einer People Company: Lediglich (…) 37 % setzen bei Personalentscheidungen auf Mitarbeiterdaten und -analysen“, und nur „39 % sind darauf ausgerichtet, ein großartiges Mitarbeitererlebnis zu schaffen“.

Entscheiden Sie sich für den Weg in Richtung People Company, so erkennen Sie Ihre wertvollste Ressource für Ihren Geschäftserfolg: Ihre Mitarbeiter. Diese sind für Sie als People Company keine Vermögenswerte. Stattdessen schätzen Sie den individuellen Wert jedes einzelnen Mitarbeiters. Außerdem basieren Ihre Personalentscheidungen immer auf Daten und sind ebenso wichtig wie Entscheidungen aus anderen Geschäftsbereichen wie Kunden oder Finanzen. Moderne HR-Lösungen wie z. B. Sage Business Cloud People geben Ihnen schon heute die Chance, sich zur People Company zu entwickeln. Setzen Sie sich zum obersten Ziel, ein großartiges Mitarbeitererlebnis zu schaffen und tun Sie alles dafür, das Beste aus Ihren Mitarbeitern herauszuholen. Denn so verbessern Sie nachhaltig Ihr Arbeitgeberimage und ziehen damit automatisch neue Bewerber an.

Gehen Sie Ihren kürzesten Weg zu mehr Wachstum und erfahren Sie jetzt, mit welchen praktischen Tipps Sie zu einer erfolgreichen People Company werden:  Zum Sage People Company Report.

Nichts verpassen. Erhalten Sie 14-tägig unsere Blog-Auslese in den Posteingang!

Jede Woche Berichte, Ideen, e-Books, Checklisten, Leitfäden, Studien, uvm.

Schreiben Sie einen Kommentar