Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Interview mit Achim Hubert zur neuen Sage Stiftung: „Daran sollten sich andere ein Beispiel nehmen“

Digitale Transformation

Interview mit Achim Hubert zur neuen Sage Stiftung: „Daran sollten sich andere ein Beispiel nehmen“

Sage Kollegen Spanien

Sage Experte Achim Hubert erklärt, was ERP eigentlich bedeutet. Quelle: Sage

Sage Produktmanager Achim Hubert freut sich über die neue Sage Stiftung und die 5 freien Tage, die ihm künftig für seine ehrenamtliche Arbeit zur Verfügung stehen. Quelle: Sage

Sage wird im kommenden Geschäftsjahr 70.000 Arbeitstage für einen guten Zweck spenden. Diese Aktion ist die erste große Maßnahme der neu ins Leben gerufenen Sage Stiftung (lesen Sie hier mehr darüber). Unser Kollege und Produktmanager Achim Hubert freut sich über die gewonnene Zeit und weiß auch schon, wofür er sie einsetzen wird. Mehr verrät er im Interview.

Achim, für welchen Zweck wirst du deine 5 Tage künftig einsetzen?

Hubert: Seit acht Jahren bin ich Mitglied im Kirchenvorstand der evangelischen Andreasgemeinde in Frankfurt/Main. Es gibt immer wieder Termine (z.B. Besprechungen), die während meiner Arbeitszeit stattfinden, an denen ich meist nicht teilnehmen konnte. Dafür würde ich nun die 5 Tage einsetzen, die mir Sage Software zur Verfügung stellt.

Wie ist die Nachricht in deiner Gemeinde angekommen, dass du nun von deinem Arbeitgeber für diese Zeit freigestellt wirst?

Hubert: Die Andreasgemeinde kennt meinen Arbeitgeber bisher vor allem als ein Unternehmen, dessen Mitarbeiter viel zu tun haben. Die Freistellung für soziale und gemeinnützige Zwecke hat sie daher positiv überrascht. Sehr gut kam auch an, dass Sage Software die Spenden seiner Mitarbeiter an gemeinnützige Organisationen künftig verdoppeln wird.

Warum kannst du anderen Arbeitgebern nur empfehlen, es Sage gleich zu tun?

Hubert: In Deutschland wird immer schnell nach dem Staat gerufen, wenn es um die Lösung von sozialen Fragen geht. Dabei wird gern übersehen, wie wichtig das Ehrenamt in diesem Land ist, d.h. die vielen Freiwilligen und Unterstützer von solchen Projekten. Wenn andere Firmen es Sage Software gleich tun, wird damit die Arbeit dieser Menschen stärker honoriert als es staatliche Stellen jemals leisten können.

Das Interview führte Jennifer Dreher

Newsletter abonnieren und die E-Books zum Jahreswechsel & Jahresabschluss 2021/2022 kostenfrei sichern.

1x im Monat aktuelle Insights, Interviews, Trends, Podcasts, E-Books, Studien, uvm. erhalten.