search icon

Testen Sie unsere kostenlose online Lohnabrechnung

Sie sind Arbeitgeber und möchten die monatlichen Kosten für die Lohnabrechnung so gering wie möglich halten? Gleichzeitig haben Sie aber keine Erfahrung mit Lohnbuchhaltung, Pflichtmeldungen bei Finanzämtern und Sozialversicherungen? Dann versuchen Sie es mit einer professionellen Lohn- und Gehaltssoftware, und das am besten zunächst kostenlos. Lernen Sie unsere Software im Rahmen einer 30-tägigen Testphase unverbindlich kennen.
Immer mehr Personen wie Sie suchen nach einer passenden Lohnsoftware für Kleinunternehmen und Selbstständige, um ihre Lohnabrechnung einfach, schnell und unkompliziert mit einer Software zu erledigen. 

Wir von Sage bieten Ihnen eine umfangreiche Freeware-Version unserer Sage Business Cloud Lohnabrechnung an. Damit können Sie direkt eine „echte“ Abrechnung simulieren, bei Fragen und erster Eingabe der Mitarbeiterdaten steht Ihnen unser kostenloser Support zur Verfügung. 

Entscheiden Sie dann erst nach einem Monat, ob Sie weiterhin mit der Lohnsoftware von Sage abrechnen wollen. Für die notwendige Rechtssicherheit ist garantiert.
SBC Lohnabrechnung - Abrechnung

Was bedeutet Lohn- und Gehaltsabrechnung? Kann man das selber machen oder ist es ein Fall für die Profis?

Als Arbeitgeber sind Sie in Deutschland verpflichtet, eine monatliche Lohn- oder Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter zu erstellen. Außerdem müssen Sie die gesetzlichen Meldungen an Finanzamt und Sozialversicherung leisten und diese auf elektronischem Wege über Elster übermitteln.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Lohn- und Gehaltsabrechnungen zu erstellen:

Auslagern: 
Teuer

Viele Kleinunternehmer überlassen diese Aufgabe einem externen Lohnbüro oder ihrem Steuerberater. Ihre Sorge ist, etwas falsch zu machen und monatlich viel Zeit zu investieren. Es entstehen jedoch monatliche Kosten pro abgerechnetem Mitarbeiter, die sich schnell zu nicht unerheblichen Fixkosten summieren können. Außerdem sind externe Dienstleister nicht immer erreichbar und die monatliche Vorbereitung der Löhne bleibt trotzdem an ihnen hängen.

Selber Ausrechnen: 
Kompliziert und aufwändig

Natürlich kann man die Lohnabrechnung auch komplett selber und kostenlos erstellen. Dafür gibt es im Internet bereits Rechner und Musterformulare. Die Nachteile sind jedoch offensichtlich. Die Zeit, die man für diese aufwändige Handarbeit benötigt, ist erheblich. Außerdem gibt es keinerlei Garantie für Rechtssicherheit und niemand erinnert an die monatlichen Pflichtmeldungen. 

Software nutzen: 
Kostengünstig, einfach, rechtssicher

Der kostengünstige und Rechtssicherheit bietende Mittelweg liegt auf der Hand: eine professionelle Lohnsoftware, mit der Sie in nur wenigen Minuten die monatlichen Lohnabrechnungen erledigen.

Lohnabrechnung in weniger als 1 Stunde

Wir haben unsere Kunden gefragt: Wie lange brauchen Sie für Ihre komplette Lohnbuchhaltung? Das Ergebnis war eindeutig:

Über 70% benötigen monatlich weniger als eine Stunde.

Mehr als 250.000 Unternehmen weltweit sind begeistert - Überzeugen auch Sie sich

Unverbindlich alle Funktionen nutzen. Nach 30 Tagen endet Ihr Test automatisch.
 

Werden Sie für einen Monat zum Lohnexperten – kostenlos!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Lohnabrechnungssoftware! Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie den kostenlosen Testzugang nutzen können:

  1. Unverbindlicher Account erstellen: Legen Sie ganz einfach einen unverbindlichen Account an. Dies ermöglicht es Ihnen, die Software kostenlos zu testen, ohne sich sofort zu binden.
  2. Kostenloses Beispielunternehmen erstellen: Spielen Sie die Lohnabrechnung an einem Beispielunternehmen durch oder legen Sie gleich Ihre eigenen Mitarbeiter an. Unser kostenloser Einrichtungsservice steht Ihnen dabei zur Verfügung.
  3. Vollumfängliche Nutzung für einen Monat: Nutzen Sie die Software für einen Monat in vollem Umfang und machen Sie "echte Abrechnungen". Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie sich zum Lohnexperten entwickeln können.
  4. Lernen Sie mehr über Löhne und Gehälter: Der Testmonat mit Sage bietet Ihnen zahlreiche Lernmöglichkeiten:
    Kostenloser Support für Fragen zur Einrichtung.
    Ein 30-minütiges Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch die Anlage Ihres Unternehmens im Lohnprogramm.
    Tipps und Tricks stehen Ihnen direkt aus der Software zur Verfügung.
  5. Keine Sorge bei der Entscheidung: Wenn Sie sich entscheiden, die Lohnabrechnungen auch nach dem kostenlosen Monat mit Sage fortzusetzen, bleiben Sie einfach dabei. Eine Lohnsoftware bleibt weiterhin die wirtschaftlichste und sicherste Option für Sie als Arbeitgeber.
  6. Vorteile der Lohnsoftware nutzen: Der Gebrauch einer Lohnsoftware bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, darunter Effizienzsteigerung, kostenfreier Support und die Sicherheit, dass Sie Ihre Lohnabrechnungen reibungslos und korrekt durchführen können.

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihnen bei Fragen zu helfen und Sie während Ihrer Testphase zu unterstützen. Starten Sie jetzt und werden Sie zum Lohnexperten mit Sage!

Qual der Wahl: Warum ist die Sage Software die Richtige?

Wichtig bei der Auswahl der Software ist, dass man einen seriösen und am Markt etablierten Anbieter auswählt, der von Behörden anerkannt und zertifiziert ist. Die Sage Business Cloud Lohnabrechnung ist mehr als „irgendein Programm“. 
  • langlebig: Sage hat vor 10 Jahren ihr erstes Online-Lohnprogramm auf den deutschen Markt gebracht 
  • etabliert: mehr als 173.000 Unternehmen weltweit nutzen Sage
  • skalierbar: Rechnen Sie bis zu 100 MA mit der Sage Business Cloud Lohnabrechnung ab 
  • erweiterbar: Wenn Sie schon dabei sind, machen Sie doch auch die Online-Buchhaltung mit uns
  • anerkannt: von Finanzämtern und Sozialversicherungen.
  • sicher: zertifiziertes Rechenzentrum in Deutschland
  • Getestet und für gut befunden: Sage ist regelmäßig Testsieger

Lohnabrechnung leicht gemacht!

Die Anwendung unserer Lohnabrechnungssoftware hat zahlreiche positive Auswirkungen auf den täglichen Arbeitsablauf unserer Kunden. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie unsere Lohnabrechnungssoftware kostenlos. Die Vorzüge werden bereits von vielen erkannt und geschätzt:

  • Zuverlässige Automatisierung führt zur Entlastung bei Arbeitsabläufen
  • Sichere Verwaltung sensibler Lohn- und Gehaltsdaten an einem zentralen Ort
  • Fachkundige Beratung und Unterstützung durch gut geschulte Mitarbeiter von Sage
  • Anpassungsfähigkeit an sich verändernde rechtliche Anforderungen und flexible Funktionen

Lernen Sie die Vorteile unserer Lohnabrechnungssoftware kostenlos kennen

Einfache Lohnabrechnung ohne Vorkenntnisse

Durch regelmäßige Updates immer aktuell und rechtssicher

100 % Cloud und damit von jedem Ort nutzbar

Kurzarbeitergeld einfach und rechtskonform abrechnen

Schon ab 6 €/Monat inkl. Neukundenservice

Apple Mac, iPad, iPhone, Android und PC

Anbieter für Lohnabrechnung im Vergleich: Sage ist regelmäßig Testsieger

Erfahrungen zur kostenlosen Lohnabrechnung von Sage

Mehr Antworten auf Fragen rund um die kostenlose Lohnabrechnungssoftware

Das ist ganz einfach: Sie legen unverbindlich einen Account an. Dann können Sie die Lohnabrechnung kostenlos an einem Beispielunternehmen durchspielen oder gleich Ihre eigenen Mitarbeiter anlegen. Sie können die Software dann für einen Monat voll umfänglich nutzen und „echte Abrechnungen“ machen. Sie werden staunen, wie schnell Sie selbst zum Lohnexperten werden. Dazu bietet ein Testmonat mit Sage viele Möglichkeiten: Kostenloser Support bei allen Fragen rund um die Einrichtung, ein 30-minütiges Tutorial zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie Ihre Firma im Lohnprogramm anlegen, nutzen Sie auch Tipps und Tricks, die Sie direkt aus der Software aufrufen
Lernen Sie die Vorteile der Lohnabrechnungssoftware von Sage zu schätzen: Einfach für 30 Tage kostenlos und unverbindlich nutzen. Wenn Sie sich entscheiden, die Löhne auch nach dem kostenlosen Monat mit Sage abzurechnen, bleiben Sie einfach dabei.
Die Antwort ist Ja. Ganz schnell, einfach, rechtssicher und kostengünstig. Testen Sie die Lohnabrechnung kostenlos mit der free Software-Variante von Sage für 30 Tage. Die Sage Lohnabrechnungssoftware ist für Kleinunternhemen und Selbstständige gedacht, die eine begrenzte Anzahl von Mitarbeitern haben. Sie müssen Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung nicht mehr auslagern oder selber ausrechnen – Nutzen Sie ganz einfach eine Lohnsoftware von Sage.
Die Vorteile kostenpflichtiger Lohnabrechnungssoftware im Vergleich zu Freeware-Optionen sind in der Regel erweiterte Funktionen, besserer Kundensupport, regelmäßige Updates, und zusätzliche Dienstleistungen. Kostenpflichtige Lösungen bieten oft auch umfassendere rechtliche und steuerliche Unterstützung.
Im Testzugang der kostenlosen Freeware-Variante der Lohnabrechnungssoftware kann direkt eine echte Abrechnung simuliert werden und die Mitarbeiterdaten eingetragen werden. Somit kann auch die Eintragung der Kirchensteuer sowie weiterer Zu- und Abschläge bestimmter Lohnarten durchexerziert werden. Bei Fragen steht das Support-Team jederzeit für Sie bereit.
Sie arbeiten in Ihrem Unternehmen mit Apple-Geräten? Dank der Sage Business Cloud Software genießen Sie stets den Komfort sicherer und schneller Lohn- und Gehaltsabrechnungen – unabhängig vom verwendeten Gerät und Betriebssystem. Die umfangreiche Cloud-Lösung ist vollständig kompatibel mit: Mac, iMac, MacBook, iPad, iPhone.
Die Kosten für die Lohnabrechnung variieren und sind abhängig von Faktoren wie der Anzahl der Mitarbeiter, den Funktionen der Software und den angebotenen Dienstleistungen der Sage Business Cloud Lohnabrechnung Software. Die Preise variieren und sind ab 6€ bzw. 7,80€ erhältlich.