search icon

Auftragssoftware für jede Grössenordnung

Unabhängig von Ihrer Betriebsgrösse, Branche oder spezifischen Anforderungen – unser Auftragsprogramm erleichtert jedem Unternehmen die Auftragsbearbeitung.

Auftragssoftware von Sage

Die Auftragssoftware von Sage eignet sich für die Auftragsbearbeitung in jedem KMU. Steuern Sie Ihre Auftragsprozesse gezielt und kosteneffizient. Denn mit dem passenden Auftragsprogramm von Sage bewerkstelligen Sie Ihre Offerten, Rechnungen, den Einkauf, die Lagewirtschaft oder den Verkauf mühelos. Erfahren Sie hier, wie unser Auftragsprogramm Sie unterstützen kann.

So profitieren Sie von unserer Auftragssoftware

In der Auftragsbearbeitung setzen Sie sich als KMU täglich mit einer Vielzahl von Aufgaben auseinander, wie dem Erstellen von Belegen oder der Bonitätsprüfung. Mit der Sage Auftragssoftware wickeln Sie diese komplexen Vorgänge effizient und gewinnbringend ab.

Mit der umfassenden Auftragssoftware von Sage bearbeiten Sie Ihre Aufträge schnell und effizient.

Als KMU setzen Sie sich täglich mit einer Vielzahl an Aufgaben in der Auftragsbearbeitung auseinander: Belege erstellen, Lieferungen koordinieren oder auch Zahlungen pünktlich einleiten. Sage hilft Ihnen dabei, jene komplexen Vorgänge einfach, effizient und gewinnbringend abzuwickeln.

Unsere intelligente Auftragsbearbeitungssoftware unterstützt Ihr Unternehmen im gesamten Prozess der Auftragsbearbeitung – von der Erstellung der Offerte über die Steuerung und Kontrolle des Warenflusses bis hin zur Generierung von Rechnungen und Zahlungserinnerungen. Profitieren Sie von den zahlreichen praktischen Optionen und der übersichtlichen Benutzeroberfläche des Auftragsprogramms.

Mit unserer Software zur Auftragsabwicklung haben Sie alles im Blick. Die darin integrierten Finanzbuchhaltungs- und Lagerverwaltungsfunktionen ermöglichen Ihnen zudem:

  • Zahlungen direkt zu verbuchen.
  • Offene Posten zu überwachen.
  • Lagerbestände jederzeit einzusehen. 
  • Aufträge besser zu planen.
  • Kosten in der Auftragsbearbeitung einzusparen.
  • Ein- und Verkaufsprozesse transparent und strukturiert abzubilden.

 

Funktionen unserer Software zur Auftragsbearbeitung

Automatisieren

Belege wie Offerten, Aufträge und Rechnungen mit wenigen Klicks in der Auftragssoftware erstellen.

Verwalten

Kunden, Lieferanten und Artikel schnell überblicken, zentral im Auftragsprogramm  verwalten und präzise auswerten.

Controlling

Offene Posten optimal in der Auftragssoftware überwachen; pünktlich und gezielt mahnen und zahlen.

Wachsen

Neue Verkaufskanäle erschliessen und Umsätze online erzielen – dank einfacher Integration führender Webshops.

Software nach Mass

Auftragsbearbeitungs-Software für jede Unternehmensgrösse skalierbar.

Wie funktioniert ein cloudbasiertes Auftragsprogramm?

Entscheiden Sie sich für den Betrieb in der Cloud, sorgen unsere Spezialisten dafür, dass Ihre Auftragssoftware zuverlässig läuft. Sie müssen sich nicht mehr um Installation und Infrastruktur kümmern. So vereinfacht sich der Prozess und Sie reduzieren Ihre Kosten sowie den Aufwand. Zudem halten Sie automatisch mit neuen digitalen Technologien Schritt. 

Alle wichtigen Informationen rund um die Auftragsbearbeitung liegen sicher in einem externen Rechenzentrum statt lokal auf Ihrem Arbeitsplatz. Darauf greifen Sie via Internetverbindung jederzeit und von überall aus auf Ihre Daten zu.

 

Wie sicher ist Ihre Auftragsbearbeitung in der Cloud?

Daten, die bei der Auftragsbearbeitung anfallen, stellen sensible Geschäftsinformationen dar. Deren Schutz und Verfügbarkeit haben für uns oberste Priorität. Mit Sage wählen Sie einen der sichersten Orte für die Speicherung Ihrer Auftrags- und Geschäftsinformationen.

Ihre Daten liegen dabei in einem zertifizierten Rechenzentrum. Der Datenaustausch ist mit einem hohen Verschlüsselungsstandard ausgestattet. Damit gewährleisten wir die Speicherung Ihrer Daten nach Schweizer Recht.

Funktionsumfang unserer Lösungen zur Auftragsbearbeitung

Nutzen Sie die Funktionen, die für Ihre Auftragsbearbeitung und Ihr Unternehmen relevant sind.

 

Sage bietet eine umfangreiche Auswahl an Auftragssoftwares, die Ihre Prozesse vereinfachen und es Ihnen ermöglichen, sich um Ihre geschäftlichen Aufgaben zu kümmern.

Sage Start Trade

Auftragssoftware speziell für Händler

  • Anzahl Firmen: 3
  • Offerten, Rechnungen & Aufträge
  • Lohnbuchhaltung bis 25 Mitarbeiter
  • Bankkontoabgleich mit allen Schweizer Banken
  • Einkauf
  • Lagerverwaltung
Mehr zu Sage Start
Sage 50 Extra Handel

Mehr rausholen aus dem Ein- und Verkaufsprozess: Aufträge fakturieren, Lager und Buchhaltung direkt abgleichen – auch aus der Cloud.

  • Nutzen Sie die Auftragsbearbeitung zum Wachsen: Erweitern Sie Ihre Verkaufskanäle und erzielen Sie Ihren Umsatz online.
  • Reduzieren Sie Lagerkosten, indem Sie Lagerbestände mehrerer Standorte überblicken und optimieren. 
  • Bieten Sie Ihren Kunden bedarfsgerechte Modelle wie Leasing, Miete und Abzahlungskäufe an.
  • Die direkte Integration der Lagerbewegungen in das Auftragsprogramm mit Ein- und Verkauf sowie der Buchhaltung erleichtert Arbeitsprozesse, Entscheidungen und die Inventur.
  • Senken Sie Ihre Kosten beim Einkauf und steuern Sie Ihre Verkaufsprozesse gewinnbringend.
  • Sage oder ein Sage Partner unterstützen Sie von Anfang an bei der Verwendung Ihrer Auftragssoftware mit Schulungen und Support.
Mehr zu Sage 50 Extra Handel
Sage 200 Extra Auftrag

Software zur Auftragsbearbeitung & Lagerverwaltung – speziell für mittelgrosse Unternehmen.

  • Sie wickeln Beschaffungs-, Lager- und Verkaufsprozess hochgradig automatisiert ab
  • Sie sorgen für schnelle Warenflüsse, tiefe Lagerkosten, marktorientierten Verkauf und höchste Transparenz in der Kundenbetreuung
  • Dank Business Intelligence treffen Sie fundierte Entscheidungen auf Basis Ihrer aktuellen Handels- und Unternehmensdaten
  • Sie binden marktführende Webshops und E-Commerce-Lösungen ein
  • Die in die Auftragsbearbeitungssoftware integrierte Finanz- und Debitorenbuchhaltung schafft Überblick über Bonität und Zahlungsverhalten Ihrer Kunden
  • Weiterentwicklung aktueller Standards wie ZUGFeRD 2.0 / Factur-X schaffen hochgradig automatisierte Rechnungs- und Kreditorenprozesse
Mehr zu Sage 200 Extra Auftrag

Haben Sie Fragen zur Auftragssoftware von Sage?

Sind Sie unsicher, welche Software für Ihre Auftragsbearbeitung die richtige ist? Haben Sie Fragen zu den verschiedenen Angeboten von Sage? Wir helfen Ihnen, die ideale Auftragssoftware für Ihr Unternehmen zu finden.
Lohnabrechnung erstellen: So geht’s

Lohnabrechnung erstellen: So geht’s

Welche Angaben gehören in die Lohnabrechnung? Nützliche Tipps und Liste, damit auf der Lohnabrechnung nichts vergessen geht.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Die neuen Rollen des CFO

Die neuen Rollen des CFO

Der Chief Financial Officer (CFO) hat eine Schlüsselrolle im Unternehmen. Er ist Business Partner und Wachstumstreiber im digitalen Wandel.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Produktivitätsschub in der Rechnungsstellung

Produktivitätsschub in der Rechnungsstellung

Schnellere Fakturierung, zentrale Mitgliederverwaltung, weniger Fehler: Wie Sage 50 Extra die Abos bei Thun Thunersee Tourismus effizient verwaltet.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Jetzt kommt die QR-Rechnung – aber sicher!

Jetzt kommt die QR-Rechnung – aber sicher!

Seit dem 30. Juni 2020 gibt es die QR-Rechnung in der Schweiz. Auf diese Punkte müssen Sie achten, um die QR-Rechnung sicher zu verwenden.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Was tun mit dem COVID-19-Kredit?

Was tun mit dem COVID-19-Kredit?

Tipps vom Experten. Wie bleiben die Mittel im Unternehmen auch in Krisenzeiten flüssig und wie geht man mit einem COVID-Kredit um?

Mehr erfahren Mehr erfahren
Wie der kleine Onlineshop gross rauskommt

Wie der kleine Onlineshop gross rauskommt

3 Methoden, wie Sie sich mit Ihrem kleinen Onlineshop gegen die grossen E-Commerce-Konkurrenten behaupten können und eine Nische besetzen.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Rechtliche Tücken und Lücken im Homeoffice

Rechtliche Tücken und Lücken im Homeoffice

Wer bezahlt für die Einrichtung im Homeoffice? Rechtliches zu Kostenregelung, Versicherungen, Arbeitsbedingungen und Datensicherheit im Homeoffice.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Quellensteuer 2021: harmonisiert, aber trotzdem komplex

Quellensteuer 2021: harmonisiert, aber trotzdem komplex

Am 1. Januar 2021 tritt die Harmonisierung der Quellensteuer in Kraft. Dies betrifft vor allem Arbeitgeber ohne Swissdec-zertifizierte Lohnsoftware.

Mehr erfahren Mehr erfahren