Wir spielen gerade

Wir spielen gerade

Ohne Branchenlösung geht es nicht? – Doch!

Zurück zur Suche

Spezielle Branchen erfordern eine spezielle Branchensoftware? Unsere Kunden beweisen Ihnen gern das Gegenteil. Sie setzen seit Jahren erfolgreich auf die individuell anpassbaren ERP- und HR-Standardlösungen von Sage.

Was haben ein Pharmagroßhandel, ein Turnverein, ein Caravanhändler, eine Weinmanufaktur, ein Photovoltaikhersteller und ein Lebenshilfeverein gemeinsam? Nicht allzu viel, möchte man meinen. Doch gerade, weil sie in völlig verschiedenen Branchen zu Hause sind, ist jedes dieser Unternehmen etwas ganz Besonderes. Schließlich sorgt ein jedes auf seine Weise dafür, Menschen zufriedener und glücklicher zu machen.

Marleen Müller, verantwortlich für Keller und Verkauf im Weinbau der Lebenshilfe Bad Dürkheim, bestätigt: „Ich habe schon viele Weingüter weltweit kennengelernt und gemerkt: Der Weinbau der Lebenshilfe ist etwas Besonderes, aber seine Prozesse sind es definitiv nicht.“

Gemeint sind Geschäftsprozesse, die wertvolle Arbeitszeit kosten. Zeit, die wesentlich besser in die eigentliche Kernkompetenz investiert wäre. So entschließen sich auch immer mehr Unternehmen zur Einführung einer HR– bzw. ERP-Software. Und stehen regelmäßig vor der Frage: Welche Software ist besser für mich geeignet …

… eine Branchensoftware oder doch eine individualisierte Standardsoftware?

Der Vorteil einer Branchensoftware: Sie ist vergleichsweise gut angepasst, denn die gängigen branchenspezifischen Funktionalitäten wurden bereits berücksichtigt. Genauer betrachtet kann sich dies jedoch nachteilig auswirken: Da die Branchenlösungen vermeintlich vollständig sind, lassen sich neue Rahmenbedingungen und firmenindividuelle Bedürfnisse oftmals nicht so ohne Weiteres berücksichtigen.

Oftmals ist eine Branchenlösung zu Anfang kostengünstiger; aber die Bindung an eine vom Anbieter ausgewählte Plattform kann deutlich höhere Gesamtkosten nach sich ziehen. Fazit: Die Kunden investieren im Zweifel mehr Geld als geplant in eine relativ unflexible Spezialsoftware.

Flexibler als eine Branchensoftware

Eine individualisierte Standardlösung zeichnet sich dadurch aus, dass sie perfekt auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten ist. Die größere Flexibilität gegenüber einer Branchensoftware resultiert auch daraus, dass stetig die Erfahrungen und Impulse anderer Branchen in die Software mit einfließen. Dadurch bieten ERP- und HR-Standardlösungen– als Cloud– wie als On-Premise-Lösung – wesentliche Vorteile:

  • größere Flexibilität hinsichtlich der Integration neuer Bereiche
  • kostengünstigere Projektumsetzung gegenüber einer Branchensoftware
  • schnellere Softwareeinführung
  • höhere Zukunftsfähigkeit durch Updates und neue Technologien
  • weniger Abhängigkeit von einem Anbieter

Ihr Unternehmen ist etwas Besonderes

Obwohl jedes der eingangs erwähnten Unternehmen einer besonderen Branche zugehört, nutzt keines davon eine Branchensoftware. Sie alle setzen auf individualisierte Standardlösungen von Sage, so auch die Lebenshilfe Bad Dürkheim: „Wir decken hier die üblichen Prozesse der Warenwirtschaft mit der Software von Sage ab, z. B. das Pflegen der Kundenkartei und des Bestands des Weines im Lager,“ erklärt Marleen Müller.

Sie weiß sehr zu schätzen, dass Ihr Arbeitgeber Software aus dem Hause Sage nutzt: „Ich kenne die Software von Sage schon aus einem anderen Zusammenhang und war echt froh, sie hier im Weinbau wiederzufinden. Sie war schon immer leicht zu bedienen, ist super übersichtlich und – wie ich gemerkt habe – universell einsetzbar.“

 Von individualisierter ERP-Software profitieren

Profitieren auch Sie und Ihr Unternehmen durch unsere ERP-Software:

  • Automatisierung wiederkehrender Aufgaben und Prozesse
  • Zeitersparnis aufgrund optimierter Geschäftsprozesse
  • Vermeidung redundanter Abläufe und Kosten
  • Förderung des Informationsflusses
  • Optimierung der unternehmensweiten Kommunikation

Jetzt Beratungsgespräch anfordern

Sie wünschen ein unverbindliches Beratungsgespräch zu unseren ERP-Lösungen?
Wir beraten Sie gern.

Persönliches ERP-Beratungsgespräch

HR-Software für mehr Effizienz und Transparenz

Auch bei der Auswahl einer HR-Software ist man nicht auf eine spezielle Branchensoftware angewiesen. HR-Lösungen von Sage automatisieren und beschleunigen die arbeits- und zeitintensiven Personalprozesse – völlig unabhängig von der Branche und Größe des Unternehmens. Gleichzeitig erhöhen sie die Transparenz, da alle Mitarbeiter jederzeit auf die für sie relevanten Daten zugreifen können. Sage HR-Softwarelösungen sind bedienerfreundlich und können flexibel an die eigenen Anforderungen angepasst werden. Zudem sind sie mit der Software von Drittanbietern kompatibel.

Gewinnen auch Sie durch eine rechtssichere, zeit- und kostensparende Personalarbeit neue Freiräume für die Konzentration auf Ihr Kerngeschäft:

Jetzt Gesprächstermin anfordern

Sie wünschen ein unverbindliches Beratungsgespräch zu unseren HR-Lösungen?
Wir beraten Sie gern.

Jetzt HR-Beratung anfordern

Denken Sie, dass Sie etwas Besonderes sind? Denken wir auch.

#STAYFORACOFFEE: Die Experten-Talks von Sage

Erfahren Sie in nur 45 Minuten alles über Themen die Unternehmer bewegen.
Nehmen sie an unseren kostenfreien Webinaren teil:

  • Datengestützte Unternehmen handeln erfolgreich
  • Wie werden Fertigungsunternehmen zum Online-Händler?
  • So können Sie den CO2-Fußabdruck als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen einsetzen
  • Vergleich Cloud-Lösungen vs. installierte Software: lohnt sich der Wechsel?
  • Die Zukunft der Weiterbildung
  • Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Datenanalyse-Trends für 2022
  • Datenhaltung: wie Sie Datensilos in Ihrem Unternehmen abschaffen
  • Digitale Compliance-Prozesse: so profitiert Ihre Finanzbuchhaltung davon

Webinar verpasst? Hier geht es zur Mediathek

Jetzt kostenfrei anmelden

Interesse an weiteren Tipps & Insights zu den Themen Recht, Steuern und Finanzen?