search icon

Faktura-Software – Fakturierungen effizient und schnell gestalten


Mit dem richtigen Fakturierungsprogramm gelingt es, den Zeitaufwand für die Verwaltung von Rechnungen und Zahlungen maßgeblich zu reduzieren. Die dadurch gewonnenen Kapazitäten können stattdessen in das Wachstum Ihres Unternehmens investiert werden.

Finden Sie die passende Buchhaltungs- oder Fakturierungssoftware für Ihr Unternehmen.

Mit der Fakturierungssoftware geht Ihre Rechnung immer auf

Rechnungen sind ein wesentlicher Teil der Finanzbuchhaltung in Unternehmen. Sie sind erforderlich, um Zahlungen pünktlich zu erhalten, sich selbst und Kunden rechtlich abzusichern und die Einnahmen eines Unternehmens zu validieren. Wird die Fakturierung manuell verrichtet, geht dabei viel Zeit verloren. Zudem entstehen mitunter Fehler, die dazu führen, dass Zahlungen zu spät eingehen oder falsch berechnet werden.

Dies kann zur Folge haben, dass Mitarbeiter oder Produktionsmittel nicht mehr bezahlt werden können, weil kein konstanter Cashflow gewährleistet ist. Um sowohl Mängel als auch einen hohen Zeitaufwand zu vermeiden, lohnt sich eine Faktura-Software, die genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Dadurch vereinfacht sich das Einfordern ausstehender Rechnungsbeträge und Sie erhalten Zahlungen innerhalb der vertraglich vereinbarten Fristen.

Was ist eine Faktura-Software?

Ein Fakturierungsprogramm erlaubt Ihnen, Rechnungen unkompliziert zu erstellen, anzupassen und zu versenden. Da Sie für bestimmte Bereiche Vorlagen und Muster erstellen können, sparen Sie Zeit und Aufwand. Zudem versendet das Faktura-Programm Rechnungen automatisiert und verfolgt den aktuellen Zahlungsstand. Dadurch werden Kunden rechtzeitig an bevorstehende Fristen erinnert und das Risiko verspäteter oder versäumter Zahlungen wird verringert.

Das Fakturierungsprogramm liefert Ihnen damit Echtzeitinformationen zu Ihren Finanzen – verfolgen Sie Zahlungen mühelos und gewährleisten Sie einen kontinuierlichen Cashflow.

Pünktliche Zahlungen dank Fakturierungsprogramm

Unbezahlte Rechnungen sind für jedes Unternehmen äußerst unerfreulich. Zu den häufigsten Gründen dafür zählen fehlerhaft erstellte Fakturen. Weichen wichtige Informationen, wie Angaben zum eigenen Unternehmen, zum Kunden oder zu den gelieferten Dienstleistungen, von den Daten des Kunden ab, kann dieser die Zahlung verweigern.

Verhindern Sie dies mit der Faktura-Software von Sage. Durch das Abspeichern aller relevanten Kundendaten in einer Datenbank können Sie diese bei Bedarf jederzeit korrekt abrufen. Zudem bietet Ihnen das Fakturierungsprogramm passende Rechnungsvorlagen zur Erstellung professioneller Fakturierungen. Diese können Sie innerhalb der Buchhaltungssoftware aufrufen und Zahlungen dadurch schnell und unkompliziert verarbeiten. Tippfehler und Fehlinformationen gehören somit der Vergangenheit an und der Zeitaufwand Ihrer Mitarbeiter reduziert sich beträchtlich.

Vorteile der Fakturierungsprogramme von Sage

Blaues Piktogramm einer Hand, die die Symbole für GBP, EUR und USD hält

Erhalten Sie Ihre Zahlungen schneller

Ein Faktura-Programm kann eingehende Zahlungen automatisch abgleichen, sodass Sie sich nicht mehr mit der manuellen Dateneingabe aufhalten müssen.
Blaues Piktogramm eines Spinnendiagramms

Behalten Sie den Überblick

Behalten Sie Ihren Gewinn, Ihre Ausgaben und vieles mehr im Blick – mit einer einzigen Fakturierungssoftware.  Auf einem übersichtlichen Dashboard sehen Sie auf einen Blick alle Außenstände sowie eingegangenen Zahlungen.
Blaues Piktogramm eines Taschenrechners mit einer großen pinkfarbenen Taste

Profitieren Sie von individualisierbaren Funktionen

Das geeignete Faktura-Programm beinhaltet alles, was Ihr Unternehmen braucht und passt sich an Ihre Anforderungen an.

Finden Sie die passende Faktura-Software von Sage

Jedes Unternehmen verfolgt eigene Ziele und bedient andere Märkte. Deshalb braucht Ihr Unternehmen eine Finanzbuchhaltungssoftware, die effizient und anpassungsfähig ist. Bei Sage finden Sie daher individuelle, leistungsstarke und flexible Fakturierungsprogramme.

Sage Business Cloud Buchhaltung

Für Gründer und Selbstständige, die eine einfach zu bedienende Online-Fakturierungssoftware suchen, um ihre Finanzen zu managen.

  • Erstellung von Angeboten und Rechnungen
  • Bankkontenabgleich
  • Anzeige von Auswertungen und Berichten
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Verwaltung von mehreren Nutzern
  • Verwaltung von Kontakten, Artikeln und Dienstleistungen
Sage Office Online

Die Online-Lösung für Buchhaltung und Warenwirtschaft mit standardisierten Prozessen

  • Warenwirtschaft für Einkauf, Verkauf und Stichtagsinventur
  • Buchungserfassung, Mahnwesen, Perioden-/ Jahresabschluss­arbeiten, Reporte und Auswertungen
  • Offene Posten-Verwaltung (inkl. Kontoauszugsabgleich per Online-Banking)
  • Verwaltung von Kunden-, Lieferanten- und Artikelstammdaten
  • Cloudlösung mit mobilem Datenzugriff
  • Dropbox-Integration zur Belegablage
Sage 50cloud Buchhaltung

Die innovative Finanzbuchhaltungs-Lösung für Start-Ups und kleine Unternehmen

  • Erledigen Sie Ihre Buchungsarbeiten mit minimalem Zeitaufwand
  • Einnahme-Überschuss-Rechnung und doppelte Buchführung
  • Automatisierte OP-Buchhaltung mit Online-Banking und Mahnwesen
  • Anlagenbuchhaltung
  • Umfangreiches Berichtswesen
  • Integration in Microsoft Office 365
Mehr zu Sage 50cloud Buchhaltung

Weitere Informationen zur Faktura-Software und mehr

In unserem Blog finden Sie viele Ratgeber, E-Books und Checklisten zum Download, mit denen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs bringen.

Modernes ERP-System: Visionäre Vertriebsunternehmen tragen den Gewinn fort.

Modernes ERP-System: Visionäre Vertriebsunternehmen tragen den Gewinn fort.

Der Großhandel steht wegen des digitalen Wandels vor zahlreichen Herausforderungen: Ein modernes ERP-System kann helfen, sie zu meistern.

Mehr erfahren Mehr erfahren
Was ist Servitization und warum bringt es Herstellern mehr Umsatz?

Was ist Servitization und warum bringt es Herstellern mehr Umsatz?

Früher war der Sinn eines Produktionsunternehmens klar: Produkte herstellen. Heute ist es mit "Servitization" anders. Welche Rolle spielen Daten beim Kundendienst?

Mehr erfahren Mehr erfahren
GoBD 2019: Neufassung der GoBD wurde am 11. Juli veröffentlicht

GoBD 2019: Neufassung der GoBD wurde am 11. Juli veröffentlicht

Am 11. Juli 2019 veröffentlichte das Bundesministerium der Finanzen eine Neufassung der GoBD. Das sind die wichtigsten Neuerungen.

Mehr erfahren Mehr erfahren